Was macht ein Bezirksleiter? Voraussetzungen, Kompetenzen und Aufgaben

Ein Bezirksleiter betreut das Vertriebsnetz eines Bezirks für ein Unternehmen und entwickelt Maßnahmen, die den Umsatz steigern und Erfolg bringen. Dich interessiert der Job des Bezirksleiters und du möchtest wissen, welche Aufgaben er hat und welche Kompetenzen du mitbringen musst? Hier erfährst du mehr.

Themenüberblick: Bezirksleiter

Jobs | Voraussetzungen | Gehalt | Bewerbung

Berufsbild Bezirksleiter

Beruf als Bezirksleiter - Arbeiten im Einzelhandel und Vertrieb

Was macht ein Bezirksleiter? Der Bezirksleiter ist verantwortlich für die Vertriebsmaßnahmen seiner Firma in einem ihm zugewiesenen Bezirk. Dabei versucht er seinem Unternehmen den größtmöglichen Umsatz zu ermöglichen und einen erfolgsorientierten Weg einzuschlagen.

Ein Bezirksleiter leitet und organisiert die vertrieblichen Maßnahmen im Unternehmen und in seinem Gebiet. Seine Aufgaben kann er in Dienstleistungs-, Produktions- oder auch Handelsbetrieben ausführen. Oft gehört zu seinen Aufgaben die Leitung eines Außendienstteam, für die er Informationsmaterial und auch Werbemittel vorbereiten muss. Ein Bezirksleiter selbst arbeitet auch mit Kunden zusammen, führt Beratungen durch, erstellt Angebote und repräsentiert seine Firma im jeweiligen Bezirk nach außen.

ALPHAJUMP zeigt dir, welche Aufgaben ein Bezirksleiter hat, welche Skills er mitbringen sollte und wie sein Gehalt ausschaut.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Bezirksleiter: Definition
  2. Voraussetzungen
  3. Aufgaben eines Bezirksleiters
  4. Gehalt
  5. Bewerbung

Du suchst einen Job als Bezirksleiter? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern die Bezirksleiter suchen.

Definition „Bezirksleiter“

Das Berufsbild eines Bezirksleiters ist sehr abwechslungsreich, denn er hat die Leitung seines Bezirkes inne und bestimmt vertriebliche Maßnahmen, um die Vorgaben seiner Firma zu erreichen. Er schult seine Mitarbeiter hinsichtlich seiner geplanten Schritte und stellt Informations- und Werbematerial zur Verfügung.

Das allein macht seinen Beruf aber nicht aus, denn er arbeitet meistens nicht nur am Schreibtisch, sondern häufig ist er zusätzlich im Außendienst tätig. Hier berät ein Bezirksleiter selbst Kunden, schließt Verträge ab und nimmt Rückmeldungen und Reklamationen der Kunden an, versucht Lösungen zu finden und sammelt diese um sie an seine Vorgesetzten weiter zu geben. Aber das macht den Job des Bezirksleiters immer noch nicht komplett. Schließlich kann eine Firma nicht nur von bestehenden Kunden leben, sondern muss versuchen den Kundenstamm immer weiter zu vergrößern. Dafür arbeiten Bezirksleiter Strategien aus für ihren Bezirk, um Neukunden für das Unternehmen zu gewinnen.

Du fragst dich: "Wie werde ich Bezirksleiter?" Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob als Bezirksleiter matchen.

Du suchst einen Job als Bezirksleiter?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

Welche Voraussetzungen und Kompetenzen sind notwendig für die Tätigkeit als Bezirksleiter?

Eine klassische Ausbildung bzw. einen Studiengang gibt es für den Bezirksleiter nicht. Eine kaufmännische Ausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung und einer branchenspezifischen Weiterbildung kann dich meist genauso gut auf die Arbeit eines Bezirksleiters vorbereiten wie zum Beispiel ein Studium in BWL mit Schwerpunkt Management und Controlling.

Auf jeden Fall sind gewisse BWL-Kompetenzen eine wichtige Voraussetzung für den Beruf des Bezirksleiters. Eine weitere Voraussetzung für den Beruf des Bezirksleiters ist Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt, denn in deinen Händen liegt die Leitung eines Bezirkes und die Garantie, dass dein Unternehmen erfolgreich arbeitet. Natürlich hilft dir bei der Arbeit mit dem Kunden ein aufgeschlossener Charakter und Kommunikationsstärke. Da du in einem gesamten Bezirk arbeitest, solltest du flexibel Arbeiten können und auch keine Scheu vor dem Reisen haben.

Bezirksleiter werden in den verschiedensten Bereichen in der Wirtschaft benötigt. In der Pharmaindustrie gibt es ganz andere Herangehensweise als beispielsweise in einem Lebensmittelmarkt. Deshalb ist es wichtig dich in einem Bereich zu spezialisieren und die Eigenschaften und Besonderheiten einer Branche zu verinnerlichen.

Bezirksleiter Kompetenzen

Kompetenzen Muss:

Kompetenzen Kann:

Welche Aufgaben hat ein Bezirksleiter?

Das Hauptaugenmerk eines Bezirksleiters liegt auf der Planung, Steuerung und Kontrolle von Vertriebs- und Marketingaktivitäten in seinem Bezirk. Zusätzlich arbeitet man in dem Job auch mit Kunden zusammen, berät sie, schließt Verträge ab und bearbeitet Rückmeldungen der Kunden.

Bezirksleiter Aufgaben

In seiner Arbeit im Vertrieb entwickelt er nach den Vorgaben seines Unternehmens Konzepte, wie der Umsatz erhöht werden kann und am erfolgsorientiertesten gearbeitet werden kann. Dafür kann er zum Beispiel Marketingveranstaltungen organisieren und die zu benutzenden Werbemittel erarbeiten. Zusätzlich schult er sowohl Mitarbeiter im Innen- als auch im Außendienst, damit diese den Ansprüchen der Firma entsprechend arbeiten können.

Neben dieser Arbeit gehört auch der Kontakt mit dem Kunden im Fokus des Bezirksleiters. Er repräsentiert im gesamten Bezirk das Unternehmen. Für die Kunden erarbeitet er speziell angefertigte Angebote, schließt lukrative Verträge ab und nimmt gewinnbringende auf. Dieser Aufgabenbereich liegt in der Betreuung vorhandener Kunden, aber ein guter Bezirksleiter sollte seinen Blick nicht nur auf seinen vorhandenen Kundenstamm richten, sondern auch immer versuchen neue Kunden für das Unternehmen zu gewinnen.

Wie viel verdient ein Bezirksleiter?

Das Gehalt eines Bezirksleiters ist abhängig von der Branche in der er arbeitet. Besonders gute Aussichten ein hohes Gehalt am Ende des Monats zu erhalten gibt es in der Pharmabranche und bei Finanzdienstleistern.

Bei Berufseinsteigern sieht das genauso aus. Abhängig von der Branche ist das Einstiegsgehalt von Bezirksleitern sehr unterschiedlich. Im Einzelhandel ist man bei einem ungefähren Einstiegsgehalt von 30.000 EUR im Jahr. In einem Kreditinstitut wie beispielsweise einer Bausparkasse kann das erste Gehalt eines Bezirksleiters ca. 45.000 EUR betragen. Das Gehalt wird aber nicht nur von der Branche und der Berufserfahrung beeinflusst, sondern auch von dem zu verantwortenden Bezirk. Je größer das Gebiet eines Bezirksleiters ist, desto höher ist der Aufwand und dementsprechend auch die Bezahlung.

Hier erfährst du mehr über das Einstiegsgehalt als Bezirksleiter und die Gehaltsentwicklung als Bezirksleiter

Zusammenfassung - Berufsbild Bezirksleiter:

Wie bewerbe ich mich als Bezirksleiter?

Den Einstieg in den Job des Bezirksleiters kannst du auf verschieden Arten gestalten. Mit einem noch druckfrischen Abschluss von deiner Hochschule kannst du es schaffen einen Job als Bezirksleiter zu ergattern und somit direkt im mittleren Management durchstarten. Die Beförderung zum Bezirksleiter kann dir auch mit einer kaufmännischen Ausbildung und Berufserfahrung angeboten werden.

In deiner Bewerbung als Bezirksleiter ist es wichtig deinem zukünftigen Arbeitgeber dein Fach- und Branchenwissen zu zeigen. Mit einem vertieften Wissen in der Branche hast du schon einen wichtigen Aspekt für die Anstellung als Bezirksleiter in der Tasche. Diese Kenntnisse kannst du sowohl in vorhergegangen Anstellungen gesammelt haben, aber gezielte Praktika und Traineestellen wirken genauso gut auf deinem Lebenslauf.

Als frischgebackener Hochschulabsolvent ist es schwierig schon große Branchenerfahrung in deine erste Einstellung mitzubringen. Bewerben kannst du dich trotzdem, denn als Berufseinsteiger kannst du auch ohne große Vorerfahrung in dem Wirtschaftszweig zum Beispiel mit einer Einarbeitungszeit beginnen.

Weitere Tipps und Tricks für deine Bewerbung zum Bezirksleiter:

Wie du ein überzeugendes Anschreiben und einen ansprechenden Lebenslauf schreiben kannst, zeigt dir ALPHAJUMP gerne! Hier findest du alles rund um das Thema Bewerbung.

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Online Marketing Manager

Hier findest Du alle Informationen zur Berufsbezeichnung Online Marketing Manager. Der Online Marketing Manager ist zuständig für die Überwachung, Organisation und die Durchführung von Online-Marketing-Kampagnen. Was macht ein Online Marketing Manager und welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind notwendig um als Online Marketing Manager erfolgreich im Job zu sein?

Social Media Marketing Manager

Der Social Media Marketing Manager ist zuständig für das Management von Social-Media-Kanälen. Was macht ein Social Media Marketing Manager und welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind notwendig um als Social Media Marketing Manager erfolgreich im Job zu sein? ALPHAJUMP gibt dir alle Infos zu diesem Beruf.

Performance Marketing Manager

Der Performance Marketing Manager ist zuständig für die Überwachung und Optimierung von Online-Marketing-Projekten. Was macht ein Performance Marketing Manager und welche Kompetenzen und Skills sind notwendig um als Performance Marketing Manager erfolgreich im Job zu sein? Dieser Karriereguide-Artikel beschreibt es.

Ingenieur

Ein Ingenieur ist zuständig für die Konstruktion und die technische Entwicklung von Produkten und von technischen Abläufen. Was macht ein Ingenieur genau und welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind notwendig um als Ingenieur erfolgreich im Job zu sein? Hier findest Du alle Informationen zur Berufsbezeichnung Ingenieur.

IT-Projektleiter

Der IT-Projektleiter ist zuständig für die Planung, Organisation und Steuerung von IT-Projekten. Was macht ein IT-Projektleiter und welche Voraussetzungen sind nötig um als IT-Projektleiter erfolgreich im Job zu sein? Gehaltsüberblick und Beispiele für die Bewerbung - alles im ALPHAJUMP Karriereguide.

Webdesigner

Ein Webdesigner ist zuständig für die Gestaltung und das Design von Medieninhalten. Was macht ein Webdesigner genau und welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind notwendig um als Webdesigner erfolgreich im Job zu sein? Hier findest Du alle Informationen und zusätzlich einen Gehaltsüberblick und Tipps für die Bewerbung.

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Wenn du weitersurfst, dann stimmst Du unseren Cookie-Richtlinien zu.
check
Ich stimme zu.