Was macht ein Projektingenieur? Voraussetzungen, Kompetenzen und Aufgaben

Hier findest du alle Informationen zur Berufsbezeichnung Projektingenieur. Du kannst technische Zusammenhänge schnell erkennen? Als Projektingenieur vermarktest, strukturierst, planst und steuerst dein Projekt. Was du brauchst, um ein Team zu leiten und welche Fähigkeiten und Kompetenzen ein Projektingenieur haben muss, das alles erfährst du hier im ALPHAJUMP Karriereguide.

Themenüberblick: Projektingenieur


Jobs Voraussetzungen Gehalt - Projektingenieur Bewerbung


Berufsbild Projektingenieur
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 11.09.2018 | Aktualisiert am: 05.12.2018

Beruf als Projektingenieur – Arbeiten im Project Engineering

Was macht ein Projektingenieur? Als Projektingenieur bist du zuständig für die ingenieurtechnischen Projekte deines Unternehmens. Diese können sowohl interne, als auch externe Projekte sein. Ein häufiger Arbeitsplatz von Projektingenieuren befindet sich in der produzierenden Industrie. ALPHAJUMP zeigt dir, welche Aufgaben ein Projektingenieur hat, welche Skills er mitbringen sollte und wie sein Gehalt ausschaut.

Du suchst einen Job als Projektingenieur? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Projektingenieure suchen.

1. Definition „Projektingenieur“

Ein Projektingenieur leitet ein oder manchmal auch direkt mehrere Projekte für ein Unternehmen. Für die Arbeit als spezialisierter Ingenieur für Projekte benötigst Du verschiedene Skills, die du in diesem Artikel kennenlernen wirst. Nach einer Ausbildung oder einem Studium in Ingenieurwissenschaften, kannst du mit ausreichenden Kompetenzen auch zum Projektleiter aufsteigen.

Mit deinen fachlichen Qualifizierungen unterteilst du das Projekt in machbare Teilaufgaben für dein Team. Projekte effektiv zu planen und zu steuern ist deine Aufgabe. Ein Projektingenieur vermarktet das Projekt bei Führungskräften und Mitarbeitern im Team sowie den letztendlichen Kunden. Wenn du alle Anforderungen an das Projekt erfüllst und viele Konfliktsituationen lösen kannst, hast du dein Ziel erreicht.

“Du fragst dich:
Wie werde ich Projektingenieur?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob als Projektingenieur.

Du suchst einen Job als Projektingenieur?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

2. Welche Voraussetzungen und Kompetenzen sind notwendig für die Tätigkeit als Projektingenieur?

Grundlage für den Beruf des Projektingenieurs ist eine Ausbildung oder ein Studium in Ingenieurwissenschaften an einer Fachhochschule bzw. einer Universität. Das ist absichtlich sehr allgemein gehalten. Denn du kannst mit den richtigen Kompetenzen, mit jedem ingenieurwissenschaftlichem Studium Projektingenieur werden. Einige Beispiele dafür sind Maschinenbau, Bauingenieurswesen oder auch Elektrotechnik und Medieninformatik.

Im Studium sollte man schon einige Voraussetzungen für den Job erlernen. Am Anfang des Studiums sind die meistens Ingenieurwissenschaften noch sehr ähnlich bzw. gleich. Vorlesungen und Seminare zum Thema Projektmanagement solltest du auf jeden Fall belegen. Grundsätzlich gilt, dass wenn du mit einem Bachelorabschluss in das Berufsleben einsteigen möchtest, du dich früh genug spezialisierst.

Andere wichtige Komponenten sind das Erfassen technischer Zusammenhänge, ein methodisches Verständnis und gegebenenfalls Soft Skills. Unter wichtige Soft Skills für einen Projektingenieur fallen Kommunikations- und Führungsfähigkeiten, Präsentationsfähigkeiten und Fremdsprachenkenntnisse .

Mit Fortbildungen und Lehrgängen kannst du deine Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten weiter ausbauen. Dies ist enorm wichtig, da sich die Anforderungen von Projekt zu Projekt verändern.

Ein Auslandsaufenthalt kann beim Verbessern einer deiner Fremdsprachen und vor allem dem Lernen von interkulturelle Kompetenzen helfen. Spezielle Kurse oder Seminare kann man oft auch im Studium belegen.

Das kann dir in großen Firmen mit internationalen Projekten weiterhelfen. Es ist mittlerweile auch nicht mehr unüblich, dass in einem Team mehrere Sprachen gesprochen werden. Dabei darf es in der Kommunikation untereinander selten zu Missverständnissen kommen.

Ein wichtiger Punkt ist das Zeitmanagement. Du musst Termine mit Kollegen und den Kunden ausmachen. Als Leiter der einzelnen Projekte trägst du immer die Verantwortung. Pünktlichkeit, Vorbereitung, Überstunden und Organisation sind zentrale Elemente des Berufsbildes eines Projektingenieurs.

Hier werden diese Kompetenzen nun in Muss und Kann Kompetenzen unterteilt, also diejenigen, die Unternehmen definitiv voraussetzen (Muss- Kompetenzen) und diejenigen, die dich in diesem Beruf erfolgreich machen (Kann- Kompetenzen).

Überblick -  Berufsbild Projektingenieur
zoom_in
Überblick - Berufsbild Projektingenieur

2.1 Kompetenzen Muss:

2.2 Kompetenzen Kann:

  • Präsentationsfähigkeiten
  • Methodisches Verständnis
  • Vermarktung von Projekten
  • Einfühlungsvermögen
  • Lernfähigkeit aus Erfolgen und Misserfolgen

3. Welche Aufgaben hat ein Projektingenieur?

Ein Projektingenieur hat die Leitung über ein meist technisches Projekt mit mehreren Mitarbeitern. Er ist für die Planung, Überwachung und Organisation zuständig. Sie erstellen zu Beginn Anforderungen an das Projekt, über den Verlauf versuchen sie alle diese zu erfüllen und evaluieren am Ende des Projektes, ob alles funktioniert hat und wo man Schritte optimieren kann. Projektingenieure müssen bestimmte Aspekte für ein Projekt berücksichtigen. Darunter fallen z.B. Finanzierung, Umweltaspekte und technische Gegebenheiten.

Aufgaben - Projektingenieur
zoom_in
Aufgaben - Projektingenieur

Das sind die Aufgaben eines Projektingenieur

  • Planung und Abstimmung von Projekten
  • Überwachen und organisieren der Projekte
  • Berücksichtigung projektspezifischer Aspekte
  • Qualitätskontrolle
  • Evaluation des Projektablaufs
  • Kundenbriefing und Beratung

Das eigentliche Projekt hängt natürlich stark von der Branche des Unternehmens ab. Bei größeren Unternehmen können auch verschiedene Branchen in Abteilungen ausgelagert werden. Mehr und mehr werden die Projekte global und demzufolge ist eine enge Zusammenarbeit wichtig.

Meetings und Besprechungen mit Mitarbeitern, der Führungsebene und den Kunden sind von großer Bedeutung in solch einem Engineering Project. Diese finden meist wöchentlich oder sogar öfters statt. Es hilfreich die nötigen Soft Skills dafür zu haben. Das alles muss organisiert werden, demnach wird ein Teil deines Jobs auch aus administrativen Organisationen bestehen.

Kundenbriefing spielt im Projektingenieurwesen eine ganz besondere Rolle. Als Verantwortlicher für das Projekt ist es wichtig, dem Kunden realistische Anforderungen des Projektes mitzuteilen. Kundenbetreuung und Beratung fallen auch in den Aufgabenbereich. Weitere Aufgaben des Projektingenieurs sind Qualitätskontrollen und alle Aufgaben, die in den Bereich Reklamationen fallen.

Bei vielen Aufgaben hilft dir auch deine eigene Berufserfahrung als zum Beispiel Trainee, Werksstudent oder als Mitarbeiter in einem Team. Dadurch lernst du schon manche Abläufe von Projekten kennen.

4. Wie viel verdient ein Projektingenieur?

Das durchschnittliche Gehalt eines Projektingenieurs liegt bei ca. 53.000 EUR brutto im Jahr. Es wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst: Die Größe des Unternehmens, der Standort, die Branche, der Abschluss und die Berufserfahrung spielen beispielsweise eine Rolle. Die minimalen und maximalen Gehälter liegen zwischen 44.000 EUR- 85.000 EUR jährlich.

Ein zentraler Aspekt im Gehalt eines Projektingenieurs ist die Berufserfahrung. Das Gehalt erhöht sich auch durch Positionen mit mehr Personalverantwortung. Ein Masterabschluss bringt mehr Geld als ein Bachelorabschluss. Wenn Du noch eine Promotion abgeschlossen hast, kommen ca. 3.000 EUR brutto jährlich dazu. Als Projektingenieur hast du außerdem die Möglichkeit zum Abteilungsleiter aufzusteigen und bei großen Firmen bist du damit im oberen Gehaltsbereich.

5. Wie bewerbe ich mich als Projektingenieur?

Du hast die Möglichkeit während des Studiums mit deiner Abschlussarbeit oder als Werkstudent bereits praktische Erfahrung zu sammeln. Zudem kannst du so Kontakte knüpfen und eventuell mit guter Leistung einen positiven Eindruck hinterlassen, der dir später bei der Bewerbung hilft. Generell gilt hier auch, dass je besser die Note des Abschlusses ist, desto eher wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Ein anderer Weg ist erst als Ingenieur in einem Unternehmen anzufangen und nach ein paar Jahren Berufserfahrung und Weiterbildungen sich für eine Stelle als Projektingenieur zu bewerben.

Wichtig um dich von anderen Bewerbern zu unterscheiden, ist, in dem Bewerbungsverfahren zu zeigen, dass du viele für den Job des Projektingenieurs erforderlichen Soft Skills mitbringst. Hauptsächlich sind das die Kommunikationsfähigkeiten und die sollten definitiv deine Stärke sein. Fremdsprachenkenntnisse sind Pflicht. Des Weiteren sind Führungsfähigkeiten wichtig, diese können in Lehrgängen geschult werden und sollten bei der Bewerbung schon vorhanden sein.

Nenne Beispiele, bei denen du Konflikte mit verschiedenen Parteien zufriedenstellend gelöst hast. Gib am besten darüber hinaus Beispiele für dein Einfühlungsvermögen.

Versuche auch mit der Struktur bzw. den Projekten des Unternehmens zu begründen, warum du dich für dieses Unternehmen und genau diese Abteilung entschieden hast. Erzähl vielleicht von deiner Abschlussarbeit und wieso du dich für diesen Bereich interessierst. Zeige schon im Bewerbungsanschreiben, dass du motiviert bist und dich auf den Berufseinstieg, bzw. die neue Stelle freust.

Da du eine Position als Projektleiter hast, kannst du diesen Beruf mit fast jedem Studium der Ingenieurwissenschaften anstreben, ob Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurswesen oder sogar Medieninformatik. Somit kannst du dein Studium nach deinen Stärken auswählen und danach Projektingenieur in deinem jeweiligen Fachgebiet werden. Begründe also wieso du ein Projekt fachlich sinnvoll unterteilen kannst und zeige, dass du die nötigen fachlichen Kompetenzen besitzt.

Weitere Tipps und Tricks für deine Bewerbung als Projektingenieur:

Wie du ein überzeugendes Motivationsschreiben und einen ansprechenden Lebenslauf schreiben kannst, zeigt dir ALPHAJUMP gerne! Hier findest du alles rund um das Thema Bewerbung.

Quellen:

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.