Was macht ein Trainee im Marketing? Voraussetzungen, Kompetenzen und Aufgaben

Ein Trainee im Marketing ist zuständig für die Entwicklung von Strategien, um Kunden für Produkte oder Dienstleistungen zu überzeugen. Was macht ein Trainee im Marketing und welche Fähigkeiten sind notwendig um als Trainee Marketing erfolgreich im Job zu sein? ALPHAJUMP verrät es dir.

Themenüberblick: Marketing Trainee


Jobs Voraussetzungen Gehalt - Trainee im Marketing Bewerbung


Berufsbild Trainee Marketing
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 03.08.2018

Berufseinstieg als Trainee im Marketing - Arbeiten im Marketing

Was macht ein Trainee im Marketing? Der Trainee im Marketing übernimmt die Entwicklung von Strategien, wie Produkte oder Dienstleistungen optimal am Markt platziert werden können, um Kunden zu überzeugen.

ALPHAJUMP zeigt dir, welche Aufgaben ein Trainee im Marketing hat, welche Skills er mitbringen sollte und wie sein Gehalt ausschaut.

Du suchst einen Job im Bereich Marketing? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Trainees im Marketing suchen.

Definition „Trainee Marketing"

Grundsätzlich ist ein Trainee in der Regel ein Absolvent einer Universität oder Hochschule, der ein sogenanntes Traineeprogramm, also quasi eine Ausbildungstätigkeit in einem Unternehmen absolviert und dadurch einen tiefen Einblick in die verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens bekommt. In einem solchen Future Leaders Program wird man auf den Berufseinstieg als Trainee und die damit verbundene Karriere vorbereitet. Neben Hochschulabsolventen, ist ein Traineeprogramm auch für Quereinsteiger oder Berufserfahrene geeignet. Trainee-Programme gibt es in nahezu allen Branchen, egal ob Einkauf, Marketing, Medien, IT, Medizin, Personal, Vertrieb, Controlling, Rechnungswesen, Unternehmensberatung oder auch Banken. Es gibt sogenannte Junior Traineeprogramme und auch Senior Traineeprogramme.

Ein Traineeship ist klassischerweise so aufgebaut, dass man einen Überblick über alle unterschiedlichen Fachbereiche erlangen kann und so ein besseres Verständnis für das Unternehmen und deren Erfolgsziele bekommt. Am Ende der Laufzeit des Programms wird dann festgelegt, in welcher Position man letztendlich arbeitet. Die Laufzeit eines Traineeprogramms kann zwischen 6 und 24 Monaten laufen. Dies ist meist abhängig von der Größe des Unternehmens und welche Fortbildungen und Kenntnisse man bereits in dieser Branche mitbringt. Jedoch findet man ein solches Graduate Program in kleineren Unternehmen als auch in größeren Unternehmen. Es gibt zudem verschiedene Arten von Traineeprogrammen, die sich hinsichtlich ihrer Aufteilung und der Aufgaben im Marketing Bereich nochmals unterscheiden können.

Aber was genau ist denn ein Trainee im Marketing? Als Trainee im Marketing wird man in einem Unternehmen direkt mit in die anfallenden Projekte des Teams mit eingegliedert, sodass man einen guten Einblick in die verschiedenen Teilbereiche in der Marketingabteilung eines Unternehmens bekommt. Durch diese Einstiegsprogramme in Unternehmen werden Absolventen gezielt zur Fach- oder Führungskraft in bestimmten Bereichen ausgebildet.

Es gibt mehrere Begriffe, die für ein Trainee-Programm verwendet werden können. Dies ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Dazu gehören beispielsweise folgende Begriffe: Traineeship, Nachwuchsprogramm, Nachwuchsführungsprogramm, Einstiegsprogramm, Graduate Program, Management Development Program, oder auch Future Leaders Program.

Welche Voraussetzungen und Kompetenzen sind notwendig für die Tätigkeit als Trainee im Marketing?

Um den Beruf als Trainee im Marketing ergreifen zu können, benötigt man im Vorfeld ein sehr gutes Verständnis der Zusammenhänge und Abläufe des Internets und der digitalen Medien und ebenfalls ein kompaktes Marketing Grundwissen. Der Bereich Marketing ist heutzutage ein breit gefächertes Feld mit sehr vielen Möglichkeiten zur Produktvermarktung. Man benötigt für ein Traineeship im Marketing kein spezielles Studium, jedoch ist ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder Marketing-Studiengänge von Vorteil, um später einmal ein Traineeship im Marketing Bereich absolvieren zu können. Möchte man sich zum Beispiel später in die Richtung des Social Media Managers weiterentwickeln, dann wird außerdem ein gutes Verständnis in Social Media Marketing, E-Mail Marketing, Influencer Marketing und Digital Marketing vorausgesetzt und ebenfalls Erfahrungen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram und YouTube vorausgesetzt. Dazu ist es sinnvoll, ein Trainee im Bereich des Social Media Marketings abzuschließen. Weitere Vorteile, um ein Traineeship im Marketing absolvieren zu können, sind Ausbildungen mit dem Schwerpunkt Marketing und ein gewisses technisches Know-How.

Ebenfalls benötigt man ein fundiertes Fachwissen im Bereich Mobile Marketing, Google Analytics, Web Analytics, Google Adwords, Conversion Optimierung, Display Advertising und dem Native Advertising. Dieses Fachwissen ist eine Voraussetzung dafür, dass man später einmal im Marketing Bereich arbeiten kann, beziehungsweise ist dies eine Vorbereitung dafür, sich später einmal für den Beruf als Marketing Manager vorzubereiten, damit der Berufseinstieg als Trainee gut gelingt. Ein Traineeship eignet sich hervorragend, um erste praktische Erfahrung im Bereich Marketing und auch im Bereich des Online Marketings zu sammeln, wenn man weiß, dass man später einmal in diesem Bereich arbeiten möchte. Dazu gehört neben den Kenntnissen des nationalen Marketings auch internationales Marketing. Trainees sind ebenso wie Young Professionals sehr gefragt, da sie häufig überaus flexibel und sehr engagiert sind, hohe Positionen anzustreben.

Hier werden diese Kompetenzen nun in Muss und Kann Kompetenzen unterteilt, also diejenigen, die Unternehmen definitiv voraussetzen (Muss-Kompetenzen) und diejenigen, die wünschenswert für Unternehmen sind (Kann-Kompetenzen).

Überblick - Berufsbild Trainee Marketing
zoom_in
Überblick - Berufsbild Trainee Marketing

2.1 Kompetenzen Muss:

  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Zahlenaffinität
  • Kommunikationsstärke in Englisch
  • Marketing-Grundwissen
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

2.2 Kompetenzen Kann:

“Du fragst dich:
Wie werde ich Trainee im Marketing?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen.

Du suchst einen Job als Trainee im Marketing?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

Welche Aufgaben hat ein Trainee im Marketing?

Der Beruf des Trainees im Marketing ist sehr abwechslungsreich und spannend, da man einen guten Überblick über die einzelnen Bereiche der Tätigkeiten des Junior Marketing Managers bekommt. Als Trainee im Marketing befasst man sich mit der Organisation und Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen und der Analyse von Trends und Entwicklungen im Marketing. Zu den typischen Aufgaben gehören das Entwickeln von Marketingkampagnen im Team und das Mitgestalten von Aktivitäten im Bereich des Content-Marketings und auch das Auswerten von Analysen mithilfe von Marketingtools, sowie das Evaluieren des Erfolges von Marketing-Aktivitäten, das Betreuen von Websites, das Einhalten von Corporate Identity und das Organisieren von Events. Für das Traineeprogramm kann man keinen genauen Tagesablauf konkretisieren, da es in verschiedenen Branchen und verschiedenen Berufsfeldern kleinere Abweichungen im Aufgabenbereich geben kann und das Nachwuchsprogramm als Trainee von Betrieb zu Betrieb nochmal unterschiedlich sein kann und auch zeitlich in verschiedene Abteilungen gestaffelt sein kann. Außerdem kommt es auf die Größe des Unternehmens an.

Aufgaben - Berufsbild Trainee Marketing
zoom_in
Aufgaben - Berufsbild Trainee Marketing

Das Ziel der Aufgaben eines Trainees im Marketing ist jedoch klar definiert: Die Wirksamkeit des Marketings und der eingesetzten Marketingstrategie soll sich positiv auf den Erfolg des Unternehmens auswirken. Dazu gehören ebenfalls noch die Optimierung des Werbeauftrittes des Unternehmens und die Entwicklung von Konzepten für soziale Medien und dem generellen Aufbau von Kundenkontakten. Außerdem befasst man sich als Trainee im Marketing noch mit dem sogenannten Affiliate Marketing. Affiliate Marketing ist ein internetbasiertes System, wobei Firmen, die zum Beispiel einen Online-Shop betreiben, Provisionen an den Website-Betreiber bezahlen, wenn Besucher auf diesen Online-Shop klicken oder etwas kaufen. Zudem gehören die Erfolgskontrolle und das Reporting zu den Tätigkeiten eines Trainees im Marketing, um die Wirksamkeit der eingesetzten Marketing-Instrumente zu begutachten. All dies sind typische Aufgaben, die darauf hinzielen, einen Trainee innerhalb kürzester Zeit anzulernen für einen Berufseinstieg im Marketing und den damit verbundenen Übergang in eine verantwortungsvolle Position.

Zusammenfassung - Berufsbild Trainee im Marketing:

Wie viel verdient ein Trainee im Marketing?

Je nach Studium, Berufserfahrung und Größe des Unternehmens, kann das Gehalt eines Trainees im Marketing zu Beginn der Karriere variieren. Zudem kommt es auch noch auf die Dauer des Traineeships an. Es lässt sich jedoch sagen, dass man als Trainee grundsätzlich mehr verdient, als nur ein Praktikant. Da der Begriff des Trainee-Programms nicht geschützt ist und es dazu keine einheitliche Regelung bezüglich des Gehalts gibt, kann jeder Arbeitgeber, der ein solches Nachwuchsprogramm anbietet, selber entscheiden, was er für einen Trainee ausgibt. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt im Marketing Traineeprogramm kann also zwischen 18.000 EUR – 25.000 EUR pro Jahr schwanken. Generell gilt jedoch, je größer das Unternehmen ist, desto höher ist der Verdienst. Dadurch, dass der Bereich Marketing generell immer an höherer Bedeutung für Unternehmen und PR-Agenturen gewinnt, sind die Perspektiven und damit verbundenen Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sehr hoch.

Hier erfährst du mehr über das Einstiegsgehalt und die Gehaltsentwicklung als Trainee im Marketing.

Wie bewirbt man sich als Trainee im Marketing?

Bereits beim Anschreiben für ein Traineeship im Marketing solltest du mit deiner Kreativität und deinen Hard- und Soft Skills überzeugen, um deinen zukünftigen Arbeitgeber mit deinen Fähigkeiten zu beeindrucken. Du solltest mit deiner Bewerbung aus der Masse herausstechen und Initiative zeigen, um den Job zu bekommen. Zudem solltest du in deiner Bewerbung auf Floskeln und Redewendungen verzichten und deine persönlichen Kompetenzen gezielt mit Beispielen unterstreichen. Mache in deiner Bewerbung deutlich, warum gerade du für diesen Job geeignet bist und welche Ziele du in der Zukunft anstrebst. Wenn deine Bewerbung gut ankommt, dann folgt das Vorstellungsgespräch. Auch dort solltest du dir überlegen, warum du gerade ein solches Graduate Program machen möchtest und warum gerade in diesem Bereich. Du solltest dich auf jeden Fall ansprechend und überzeugend darstellen, denn dann hast du bereits den ersten Grundstein für eine steile Karriere gelegt. Wenn du schon praktische Erfahrung im Marketing-Bereich gesammelt hast, ist es ebenfalls sinnvoll, dies in seine Bewerbung mit hineinzubringen.

Wie du überzeugendes Anschreiben und einen ansprechenden Lebenslauf schreiben kannst, dabei hilft ALPHAJUMP dir gerne! Hier findest du alles rund um das Thema Bewerbung.

Weitere Tipps und Tricks für deine Bewerbung zum Trainee im Marketing:

Wie du ein überzeugendes Anschreiben und einen ansprechenden Lebenslauf schreiben kannst, zeigt dir ALPHAJUMP gerne! Hier findest du alles rund um das Thema Bewerbung.

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Java Entwickler

Was macht ein Java Entwickler?

IT-Administrator

Was macht ein IT-Administrator?

Application Manager

Was macht Application Manager?

Buchhalter

Was macht ein Buchhalter?

Recruiter

Was macht ein Recruiter?

Controller

Was macht ein Controller?

Assistenz der Geschäftsführung

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung?

Key Account Manager

Was macht ein Key Account Manager?

Softwaretester

Was macht ein Softwaretester?

DevOps Engineer

Was macht ein DevOps Engineer?

Qualitätsmanager

Was macht ein Qualitätsmanager?

Embedded Softwareentwickler

Was macht ein Embedded Softwareentwickler?

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen anbieten zu können und um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wir bieten dir damit auch Funktionen für soziale Medien und wir analysieren die Zugriffe auf unsere Webseite. Dabei geben wir Informationen an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben. Wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinie wissen willst, dann schaue in unseren Datenschutzbestimmungen nach. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr zur Cookie-Richtlinie.