Deckblatt Bewerbung so bewirbst Du dich mit einem Deckblatt

Ist es sinnvoll, ein Deckblatt zur Bewerbung hinzuzufügen? Und wenn, an welcher Stelle? Was muss es beinhalten? Erfahre es hier! Wir unterstützen dich dabei, ein perfektes Deckblatt für deine Bewerbung zu erstellen und herauszufinden, ob bei deiner Bewerbung ein Deckblatt wirklich Sinn macht.

Deckblatt für Bewerbung

Grundsätzlich ist ein Deckblatt für eine Bewerbung optional. Es ist somit nicht zwingend Bestandteil der Bewerbungsunterlagen, kann aber durchaus eine positive Wirkung haben. Wenn du darüber nachdenkst, deiner Bewerbung eines hinzuzufügen, solltest du die Vor- und Nachteile eines Deckblatts abwägen du einige grundsätzliche Dinge bei der Erstellung beachten.

1. Was ist ein Bewerbungsdeckblatt?

Das Bewerbungsdeckblatt ist entweder das, was der Personaler als allererstes von deiner Bewerbung sieht oder aber die Seite, die direkt auf dein Anschreiben folgt und vor dem Lebenslauf liegt. Dann wäre das Deckblatt „nur“ das Deckblatt für die Anlagen ist. Wie du das handhabst, musst du selbst entscheiden, beide Varianten sind möglich.

2. Was gehört auf ein Deckblatt?

Grundsätzlich sollte ein Deckblatt immer schlicht und übersichtlich sein. Die wesentlichen Elemente des Deckblatts sind:

  • ganz oben - die Überschrift

    Üblicherweise schreibt man hier „Bewerbungsunterlagen“ oder kurz „Bewerbung“.

  • die Stellenbezeichnung

    Sei bei der Stellenbezeichnung so genau wie möglich. Die Stellenbezeichnung macht nicht nur noch einmal deutlich, um welche Stelle du dich bewirbst, sie zeigt dem Personaler auch, dass es sich nicht um eine Massenbewerbung handelt.

  • dein Bewerbungsfoto

    Ein Deckblatt hat den Vorteil, dass du darauf dein Bewerbungsfoto unterbringen kannst und es nicht wie ein Fremdkörper am Lebenslauf hängt, sondern richtig in Szene gesetzt werden kann.

  • deine Kontaktdaten

    Die Kontaktdaten solltest du etwas hervorheben. Sie bestehen üblicherweise aus deinem Namen, deiner Anschrift, deiner Telefonnummer bzw. Mobilfunknummer, deiner E-Mail-Adresse und deiner (Bewerbungs-)Website, sofern vorhanden. Unter Umständen können bei einer Bewerbung weitere Kontaktdaten gefordert sein, das geht aber aus der Stellenausschreibung hervor.

  • Inhaltsverzeichnis

    Auf dem Deckblatt listest du auf, welche Dokumente im Einzelnen in der Bewerbung enthalten sind, z. B. Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Anlagen. Die Reihenfolge der Auflistung muss der in der Bewerbungsmappe entsprechen.

  • Optional: dein Motto oder deine besondere Kompetenz

    Am Fuß des Deckblatts kannst du noch etwas über dich mitteilen, was in deinen Augen einen besonders wichtigen Bezug zu der Stelle hat. Fasse dich dabei aber kurz.

Du suchst einen Job?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

3. Vorteile eines Deckblatts

  • Das Deckblatt ermöglicht eine übersichtliche Darstellung der Bewerbungsunterlagen und gibt ihnen Struktur. Der Personaler kann auf einen Blick die wesentlichen Bestandteile erkennen und sich sofort ein Bild von dir machen.
  • Mit einem gut gestalteten Deckblatt fällst du auf und kannst dich von anderen Bewerbern abheben.
  • Das Bewerbungsfoto kann in Szene gesetzt werden und damit richtig zu Geltung kommen. Dadurch, dass das Bild auf dem Deckblatt unterkommt, schaffst du auch Platz im Lebenslauf.

4. Nachteile eines Deckblatts

  • Wenn deine Bewerbung ohnehin schon sehr strukturiert, übersichtlich und kompakt ist, kann das Deckblatt ein Störfaktor sein, der nicht dazu passt.
  • Ist dein Lebenslauf ohnehin noch nicht sehr gefüllt, wirkt das Deckblatt schnell überflüssig. In jedem Fall macht ein Deckblatt als zusätzliche Seite die Bewerbung dicker.
  • So sehr es ein Vorteil sein kann, so sehr kann es auch ein Nachteil sein: Dein Bewerbungsfoto sticht durch ein Deckblatt hervor.

Ob ein Deckblatt für deine Bewerbung sinnvoll und zweckmäßig ist, musst ganz alleine du entscheiden. Es kann ein großartiges Selbstmarketinginstrument sein, es kann aber auch nach hinten losgehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Telefoninterview

Das Telefoninterview als Ersatz für ein Bewerbungsgespräch?

Assessment Center

Ein Assessment Center besteht aus 5 Phasen.

Karrieremessen

Die fünf größten Messen Deutschlands

E-Mail Bewerbung

Was gehört in eine E-Mail-Bewerbung?

Kreative Bewerbung

Die Kunst der kreativen Bewerbung.

Bewerbungshomepage

Die Bewerbung der besonderen Art!

Social Media Bewerbung

Was Social Media alles kann!

Initiativbewerbung

So klappt es mit der Initiativbewerbung!

Handschriftlicher Lebenslauf

Gibt es sowas noch? Und ob!

Ausführlicher Lebenslauf

Wie sieht dein Lebenslauf aus?

Tabellarischer Lebenslauf

Tabellarischer Lebenslauf!

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen anbieten zu können und um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wir bieten dir damit auch Funktionen für soziale Medien und wir analysieren die Zugriffe auf unsere Webseite. Dabei geben wir Informationen an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben. Wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinie wissen willst, dann schaue in unseren Datenschutzbestimmungen nach. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr zur Cookie-Richtlinie.