E-Mail-Bewerbung schreiben So bewirbst du dich richtig per E-Mail

Die E-Mail Bewerbung – Wie schaffst Du es, mit einer E-Mail Bewerbung zum Vorstellungsgespräch und in den Job zu kommen? Wir zeigen dir die besten Tipps, wie du eine erfolgreiche E-Mail für deine Bewerbung schreibst und welche Inhalte in die E-Mail zu deiner Bewerbung gehören.
Erfolgreiche E-Mail-Bewerbung
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 11.12.2017 | Aktualisiert am: 10.05.2019

Tipps für die E-Mail Bewerbung

Der inzwischen am häufigsten verwendete Weg der Bewerbung ist die Bewerbung per Mail zu verschicken. Sicher hat jeder von uns schon über diesen Weg einen Bewerbungs-Versuch gestartet. Was man bei der Email Bewerbung alles beachten sollte, welche Dokumente wichtig sind und was hat man eigentlich neben der Formulierung zu beachten, um schlussendlich zu einem Gespräch eingeladen zu werden? Wir nennen dir die Tipps für die Emailbewerbung!

Du suchst einen Job als Student oder Absolvent? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Studierende und Absolventen suchen.

1. Was gehört in eine E-Mail-Bewerbung?

Zuerst solltest du immer bei einem Verantwortlichen anrufen – stell Dich vor, frag höflich nach, ob noch Bewerbungen entgegen genommen werden und frag nach der Adresse der Kontaktperson für die Stelle, dann hast Du direkt auch einen Namen, an welchen die Bewerbung adressiert werden kann.

So, und nun kannst du auch schon damit anfangen eine Bewerbung zu verfassen: Im Grunde schreibst du ganz normal ein Anschreiben, verfasst einen Lebenslauf und legst deine Zeugnisse bereit.

Inhalt der E-Mail Bewerbung

Wie die einzelnen Schritte aussehen, und welche Tipps du beachten kannst, siehst du in der Folgenden Auflistung:

  • Anschreiben: Egal ob ein Anschreiben verlangt wird oder nicht, schreib eins! Früher oder später wird dir die Ausformulierung solcher Anschreiben von der Hand rutschen und keine Schwierigkeit mehr darstellen. Eine persönliche Anrede wie zum Beispiel: „Sehr geehrte Frau Müller“ sieht immer besser aus als eine allgemeine Form „Sehr geehrte Damen und Herren“. Das Anschreiben kommt dann direkt in die Mail.

  • Lebenslauf: Der tabellarische Lebenslauf ist sehr wichtig. Du verfasst ihn ganz normal, wie du es gewohnt bist. Am Ende kannst du dann Lebenslauf und Zeugnisse zusammenfügen und deiner Email anhängen.

  • Anhang: Zeugnisse und eventuell Praktika Bescheinigungen oder sonstige relevante Dokumente werden im Anhang platziert. Füge am besten deine Zeugnisse und Bescheinigungen mit dem Lebenslauf in einer PDF Datei zusammen, sodass du dem Unternehmen nur eine Datei schicken musst und sie direkt einen guten Überblick haben.

Schon hast du eine grobe Vorlage für das Layout deiner E-Mail-Bewerbung!

Du suchst einen Job?
Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern
Jetzt Profil anlegen
Drop_animation

2. Das Anschreiben in einer E-Mail-Bewerbung

Achtung! Copy/Paste ist ein absolutes No-Go. Du willst wie ein Individuum behandelt werden? Behandle die Firma, bei der du dich bewirbst, auch als solches.

Aber auch hier gibt es einige Tricks: Erstell dir einfach von vorneherein eine Art Vorlage für dein Anschreiben, da die für dich interessanten Jobs sich sehr wahrscheinlich auch ähneln werden, kannst du Abschnitte innerhalb der Vorlage erstellen, welche nicht auf die Firma angepasst werden müssen (herausstechende Leistungen, Auslandserfahrung, interessante Praktika o.Ä.).

Person sitzt am Laptop und recherchiert
zoom_in
Recherche betreiben für eine gute Bewerbung

Einige Abschnitte sollten sich aber explizit auf die jeweilige Firma beziehen; „Firma XY erscheint mir ein exzellenter Arbeitgeber zu sein, weil…“ oder „Durch die Auszeichnung ‚Bester Arbeitgeber Deutschlands‘ hat Firma XY mein Interesse geweckt.“. Auf bestimmte Auszeichnungen anzuspielen suggeriert auch direkt, dass du intensiv nachgeforscht hast und dich wirklich für die Firma interessierst.

Weise auf deine Fähigkeiten und Erfahrungen deutlich hin, aber prahl nicht! Den richtigen Ton in einem Anschreiben zu finden ist nicht immer ganz einfach. Trotzdem hinterlässt ein selbstbewusstes Auftreten einen guten Eindruck in den Firmen.

Das wichtigste für das Anschreiben:
Befasse dich mit der Firma, geh auf die Stellenanzeige ein und versuche herauszufinden, welche Formulierung die passende ist und welche Aspekte die Firma hellhörig machen oder beeindrucken könnte.

3. Der Anhang in einer E-Mail Bewerbung

Ohne Lebenslauf nix los: Das CV ist der wichtigste Aspekt einer klasssichen Bewerbung, auch in der E-Mail. Vergiss diesen also auf gar keinen Fall. Des Weiteren gehören die aktuellsten Zeugnisse oder, falls du noch keinen universitären Abschluss hast, eine Übersicht über deinen aktuellen Notendurchschnitt in den Anhang der Email. Dazu sind Praktika Bescheinigungen, Nachweise über Auslandsaufenthalte, Sprach-Zertifikate oder Arbeitszeugnisse und –referenzen ebenfalls sehr wichtig.

Falls es in der Stellenanzeige gefragt ist, füge die „dritte Seite“ mit ein. Hiermit ist ein Motivationsschreiben gemeint, indem du die Chance bekommst deine Motivation für diesen Beruf detailliert darzulegen.

Ein professionelles Bewerbungsfoto, solltest du außerdem in deinen Lebenslauf kleben.

Benenne all deine Dokumente ordentlich und konvertiere sie am besten allesamt in PDFs um. Kostenlose Konverter gibt’s zu Hauf im Netz und eine ordentliche Sortierung macht auch immer einen sehr guten Eindruck.

Achte zudem darauf, dass du in den Betreff der Email schreibst für welche Stelle du dich bewirbst und das es eine Bewerbung ist.

4. Vergleich Bewerbung per Post und per Mail

Von Branche zu Branche ist es unterschiedlich, ob das Unternehmen lieber eine klassische Bewerbungsmappe per Post oder doch eine online Bewerbung bevorzugt. Die meisten bevorzugen tatsächlich eine Bewerbung per Mail. Es geht ja auch schneller und einfacher, also warum nicht?

4.1 Vor- und Nachteile einer E-Mail Bewerbung

Auch wenn die Bewerbung per Mail sehr gut klingt, gibt es einige Nachteile. Zum Beispiel wird trotz einer Email Bewerbung immer von dir erwartet, dass du eine ausgedruckte Bewerbungsmappe mit zum Vorstellungsgespräch bringst.

Welche Nachteile es bei der Bewerbung per Mail gibt, stellen wir dir hier vor:

  • Nur 23% der Personaler bevorzugen eine Bewerbung per Mail.
  • Die E-Mail kann schnell übersehen oder weggeklickt werden.
  • Bis zu 20% der E-Mail Bewerbungen werden gar nicht geöffnet.
  • Kommt jemand in die engere Auswahl, wird die Bewerbung ausgedruckt und an die Entscheider verteilt. Somit hat der Bewerber keine Chance auf die Qualität der Bewerbung.
  • Nur an den richtigen Ansprechpartner schicken, da sie sonst schnell verloren gehen kann.
  • Bewerbungen nur zu einer seriösen Emailadresse verschicken.

Klar gibt es nicht nur Nachteile, sondern auch einige Vorteile bei der Bewerbung per Mail. Welche diese sind, haben wir hier für dich zusammengestellt:

  • E-Mail Bewerbungen sind Kostengünstiger.
  • 40% bevorzugen eine schriftliche Bewerbungsmappe.
  • Besonders geeignet für Branchen wie IT-Berufe.
  • Bewerbung kann leichter weitergeleitet werden.

4.2 Vor- und Nachteile einer postalischen Bewerbung

Bei der Bewerbung per Post sieht es ein bisschen anders aus:

Vorteile einer Bewerbung per Post

  • Die Qualität und Formatierung kann selbst bestimmt werden
  • Für kreative Berufe geeignet
  • Das Papier kann selbst ausgesucht werden und somit zu der Qualität beitragen
  • Eine selbst erstellte Bewerbung vermittelt einen ersten Eindruck und wird somit höher geschätzt, da es eine erste Arbeitsprobe ist wie viel Mühe man sich gibt

Nachteile einer Bewerbung per Post:

  • Nicht für alle Branchen geeignet
  • Kostenaufwendiger als Bewerbung per E-Mail
  • Aufwendiger, da man mehr auf die Qualität achten muss

5. Kostenlose Vorlagen

Wenn du mal so gar nicht weißt, was du in deine Bewerbung schreiben sollst und noch nicht viel Erfahrung mit dem Thema Bewerbung fürs Praktikum hast, können Bewerbungsmuster aus dem Internet eine echte Hilfe sein. Hier kannst du einiges an Vorlagen kostenlos herunterladen, die dir so manches an Zeit ersparen können. Du solltest aber die Vorlagen niemals eins zu eins übernehmen und immer ein ordentliches Stück individuell an dich, die Stelle und das Unternehmen anpassen. Personaler nutzen auch gerne Google und können sofort sehen wie viel copy, paste in deiner Bewerbung enthalten ist.

Kostenlose Beispiele für deinen Lebenslauf

Der Lebenslauf ist das A und O deiner Bewerbung. Alle wichtigen Eckdaten deiner Ausbildung und deiner vorherigen Arbeitsverhältnisse müssen darin auf einen Blick für den Personaler ersichtlich sein, denn ansonsten kann es sein, dass sie ganz schnell im Mülleimer landet.

Da in einem laufenden Bewerbungsverfahren wahrscheinlich sehr viele Bewerbungen in der Recruitingabteilung des Unternehmens landen, ist es wichtig, nicht in der Masse zu verschwinden, sondern mit einer individuellen Bewerbung und einem dementsprechenden Lebenslauf besonders herauszustechen.

ALPHAJUMP hat für dich 6 mögliche Lebensläufe gebaut, an denen du deinen persönlichen und vollkommen individuellen Lebenslauf erarbeiten kannst. Mit einem Klick auf das Bild erhältst du direkt das Word-Dokument und der Button darunter ist für die Vorlage in PDF-Format.

Kostenlose Deckblatt Muster

Eigentlich ist oder sollte ein Deckblatt bei deiner Bewerbung kein wirklicher Entscheidungsgrund sein für eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch oder sogar einer Anstellung. Ein gelungenes Deckblatt ist quasi die Kirsche auf deinem Eisbecher der Bewerbung.

Wirkliche Vorlagen bei denen du nur deinen Namen eintragen musst können wir dir natürlich nicht anbieten, da jeder vollkommen individuell sein Deckblatt der Bewerbung konzipieren sollte. Was wir dir aber anbieten können sind verschiedene Vorlagen oder Muster, an denen du dich schon mal orientieren kannst.

Hier haben wir fünf mögliche Deckblätter vorbereitet, die Du dir mit einem Klick auf das Bild in Word-Format oder einfach in PDF-Format herunterladen kannst.

Zum Abschluss noch ein Tipp für deine Jobsuche: Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen. Hier kannst Du dich kostenfrei registrieren und ganz bequem Jobanfragen von interessanten Arbeitgebern erhalten.

Quellen: Bewerbungswissen.net

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.