E-Mail-Bewerbung So bewirbst du dich mit Erfolg

Die E-Mail Bewerbung – Wie schaffst Du es, mit einer E-Mail Bewerbung zum Vorstellungsgespräch und in den Job zu kommen? Wir zeigen dir, wie du eine erfolgreiche E-Mail für deine Bewerbung schreibst und welche Inhalte in die E-Mail zu deiner Bewerbung gehören.

Erfolgreiche E-Mail-Bewerbung
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 11.12.2017 | Aktualisiert am: 15.10.2018

Tipps für die E-Mail Bewerbung

Der inzwischen am häufigsten verwendete Weg der Bewerbung ist der der Bewerbung per E-Mail, sicher hat jeder von uns schon über diesen Weg einen Bewerbungs-Versuch gestartet. Was sollte man hier beachten, welche Dokumente sind wichtig und was hat man neben der Formulierung zu beachten, um schlussendlich zu einem Gespräch eingeladen zu werden?

Du suchst einen Job als Student oder Absolvent? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Studierende und Absolventen suchen.

1. Was gehört in eine E-Mail-Bewerbung?

Zuerst solltest du immer bei einem Verantwortlichen anrufen – stell Dich vor, frag höflich nach, ob noch Bewerbungen entgegen genommen werden und frag nach der Adresse der Kontaktperson für die Stelle, dann hast Du direkt auch einen Namen, an welchen die Bewerbung adressiert sein kann – „Sehr geehrter Herr Maier“ sieht immer besser aus als „Sehr geehrte Damen und Herren“.

Egal ob ein Anschreiben verlangt wird oder nicht, schreib eins! Früher oder später wird die Ausformulierung solcher Anschreiben Dir von der Hand rutschen und eine persönliche und an die Firma angepasste Nachricht hinterlässt einen exzellenten Eindruck, falls ein Anschreiben nicht verlangt wird. Dieses Anschreiben ist auch dann genau das, was in die direkte Nachricht der Mail kommt; CV, Zeugnisse und eventuell Praktika Bescheinigungen oder sonstig relevante Dokumente werden im Anhang platziert.

Schon hast du eine grobe Vorlage für das Layout deiner E-Mail-Bewerbung!

Du suchst einen Job?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

2. Das Anschreiben in einer E-Mail-Bewerbung

Achtung! Copy/Paste ist ein absolutes No-Go. Du willst wie ein Individuum behandelt werden? Behandle die Firma, bei der Du Dich bewirbst, auch als solches. Aber auch hier gibt es Tricks: Erstell Dir einfach von vorneherein eine Art Vorlage für dein Anschreiben, da die für Dich interessanten Jobs sich sehr wahrscheinlich auch ähneln werden, kannst Du Abschnitte innerhalb der Vorlage erstellen, welche nicht auf die Firma angepasst werden müssen (herausstechende Leistungen, Auslandserfahrung, interessante Praktika o.Ä.).

Einige Abschnitte sollten sich aber explizit auf die jeweilige Firma beziehen; „Firma XY erscheint mir ein exzellenter Arbeitgeber zu sein, weil…“ oder „Durch die Auszeichnung ‚Bester Arbeitgeber Deutschlands‘ hat Firma XY mein Interesse geweckt.“. Auf bestimmte Auszeichnungen anzuspielen suggeriert auch direkt, dass Du intensiv nachgeforscht hast und dich wirklich für die Firma interessierst.

Weise auf deine Fähigkeiten und Erfahrungen deutlich hin, aber prahl nicht, den richtigen Ton in einem Anschreiben zu finden ist nicht immer ganz einfach und bei bestimmten Firmen etwas selbstbewusster aufzutreten kann auch einen guten Eindruck machen. Das wichtigste für das Anschreiben: Befasse Dich mit der Firma, geh auf die Stellenanzeige ein und versuche herauszufinden, welche Formulierung die passende ist und welche Aspekte die Firma hellhörig machen oder beeindrucken könnte.

3. Der Anhang in einer E-Mail Bewerbung

Ohne Lebenslauf nix los: Das CV ist der wichtigste Aspekt einer Bewerbung, auch in der E-Mail. Vergiss diesen also auf gar keinen Fall. Des Weiteren gehören die aktuellsten Zeugnisse oder, falls Du noch keinen universitären Abschluss hast, eine Übersicht über deinen aktuellen Notendurchschnitt. Dazu sind Praktika Bescheinigungen, Nachweise über Auslandsaufenthalte, Sprach-Zertifikate oder Arbeitszeugnisse und -referenzen. Benenne all deine Dokumente ordentlich und konvertiere sie am besten allesamt in PDFs um, kostenlose Konverter gibt’s zu Hauf im Netz und eine ordentliche Sortierung macht auch immer einen sehr guten Eindruck.

Zum Abschluss noch ein Tipp für deine Jobsuche:Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen. Hier kannst Du dich kostenfrei registrieren und ganz bequem Jobanfragen von interessanten Arbeitgebern erhalten.

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.