Handschriftlicher Lebenslauf mit Erfolg: Informationen, Tipps und Tricks

Hier findest Du Muster und Beispiele zu dem Thema handschriftlichen Lebenslauf als wichtigen Bestandteil in der Bewerbung.

Handschriftlicher Lebenslauf

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was muss ich beim Erstellen eines handschriftlichen Lebenslaufs beachten?
  2. Wie muss ein handschriftlicher Lebenslauf aufgebaut sein?
  3. Tipps zu Erstellung eines handschriftlichen Lebenslaufs

Hier erfährst du was alles in einen handschriftlichen Lebenslauf, wie er aufgebaut werden muss und welches Papier du verwenden solltest. Der handgeschriebene Lebenslauf wird nur noch von wenigen Arbeitgebern verlangt. Denn in unserem Computerzeitalter ist alles Handgeschriebene eher aus der Mode gekommen. Wenn er aber in einer Stellenausschreibung explizit verlangt wird, solltest du dich unbedingt daran halten. Einige Arbeitgeber sehen den handschriftlichen Lebenslauf nämlich dann als deine erste Arbeitsprobe.

1. Was muss ich beim Erstellen eines handschriftlichen Lebenslaufs beachten?

Einen handschriftlichen Lebenslauf zu erstellen macht nur dann Sinn, wenn man ihn auch lesen kann. Achte also auf jeden Fall darauf dass du ordentlich und leserlich schreibst. Jeder mit einer schönen Handschrift ist hier natürlich im Vorteil. Dann kommt es noch auf das Material an. Du solltest deinen handschriftlichen Lebenslauf entweder mit einem Tintenfüller oder einem hochwertigen Kugelschreiber erstellen, dadurch wirkt das Schriftbild noch klarer. Welches Papier du für den handgeschriebenen Lebenslauf nutzt ist auch von Bedeutung. Du solltest möglichst dickes Papier nutzen mit einer mindestdicke von 100 Gramm pro Quadratmeter. Das Papier für den handgeschriebenen Lebenslauf muss Blanko sein, das heißt ohne Linien. Um in einer geraden Linie zu schreiben solltest du dir ein liniertes Blatt das durchscheint darunter legen. Um ein sauberes Format zu haben musst du an beiden Seiten des Blatts einen Rand lassen. Der linke Rand sollte mindestens so breit sein, dass man den handschriftlichen Lebenslauf lochen könnte und auf der rechten Seite sollte der Abstand circa zwei Zentimeter betragen.

2. Wie muss ein handschriftlicher Lebenslauf aufgebaut sein?

Bei dem Aufbau des handschriftlichen Lebenslaufs kommt es darauf an welche Art du wählst. Die häufigste Form ist der handschriftlich ausführliche Lebenslauf. Hier ist der baust du den Lebenslauf in einem Fließtext in aufsatzform auf. Du beginnst mit der Einleitung in der du dich vorstellst (persönliche Daten), dann kommt der Hauptteil in dem du chronologisch deine Schulzeit, Praktika, Studium, Ausbildung und deine beruflichen Erfahrungen beschreibst. Zuletzt kommt dann der Schluss in dem du vermittelst wo du zukünftig arbeiten möchtest und warum. Diese Art des handschriftlichen Lebenslaufs zählt unter anderem auch zu den benötigten Unterlagen zur Einbürgerung. Die zweite Möglichkeit einen handschriftlichen Lebenslauf aufzubauen ist die Form des tabellarischen Lebenslaufs. Hier musst du beachten, dass deine Angaben des schulischen und des beruflichen Werdegangs antichronologisch dargestellt werden. Das heißt du beginnst immer mit der aktuellen Tätigkeit.

Den handschriftlichen Lebenslauf professionell zu schreiben ist nicht immer einfach, aber wenn du folgende Tipps berücksichtigst kann fast nichts mehr schief gehen.

3. Tipps zu Erstellung eines handschriftlichen Lebenslaufs

  • Benutze immer einen hochwertigen Stift
  • Benutze keinen Korrekturroller oder Tintenkiller
  • Nutze hochwertiges Papier
  • Knicke im Papier sind ein absolutes Tabu
  • Schreibe ordentlich und leserlich
  • Achte auf die Form und die Einhaltung der Seitenränder
  • Achte auf Rechtschreibung und Grammatik
  • Lass keine Lücken im Lebenslauf
  • Schreibe den Lebenslauf selbst! (nicht schreiben lassen)

Natürlich ist es auch wichtig den handschriftlichen Lebenslauf wahrheitsgemäß zu erstellen, denn wie jeder weiß haben Lügen kurze Beine und auf kurz oder lang kommt immer die Wahrheit ans Licht.

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Das Deckblatt

Ist es sinnvoll, ein Deckblatt zur Bewerbung hinzuzufügen? Und wenn, an welcher Stelle? Was muss es beinhalten? Erfahre es hier! Wir unterstützen dich dabei, ein perfektes Deckblatt für deine Bewerbung zu erstellen und herauszufinden, ob bei deiner Bewerbung ein Deckblatt wirklich Sinn macht.

Social Media Bewerbung

Eine Social Media Bewerbung gibt es erst seit wenigen Jahren und ist in manchen Branchen sehr beliebt. Wir zeigen dir, wie du dich erfolgreich auf Social Media bewerben kannst und welche Kenntnisse (Social Media Affinität) du benötigst, um eine Bewerbung auf Social Media zu kreieren.

Initiativbewerbung

Hier findest Du alle wichtigen Infos für deine erfolgreiche Initiativbewerbung. Du möchtest wissen was eine Initiativbewerbung ist, wie man sie gestaltet, was alles reingehört und mit welchen Formulierungen man die Initiativbewerbung schreibt. Dann bist Du hier richtig.

Europass - europäischer Lebenslauf

Der europäische Lebenslauf ist für viele heute schon ein Standard in der Europäischen Union. Um Bewerbungen im Ausland zu standardisieren oder einen einheitlichen Überblick über die Bewerbungsunterlagen seitens der Arbeitgeber zu erhalten ist der Europass Lebenslauf eine Alternative zum tabellarischen Lebenslauf oder auch ausführlichen Lebenslauf. Wir haben für Dich die wichtigsten Informationen zum Europass – Europas Bewerbung – zusammengefasst.

Ausführlicher Lebenslauf

Ein ausführlicher Lebenslauf ist Bestandteil der Bewerbungsunterlagen. Der Trend geht zum tabellarischen Lebenslauf, jedoch nutzen viele Bewerber weiterhin den ausführlichen Lebenslauf.

Tabellarischer Lebenslauf

Ein tabellarischer Lebenslauf ist das Wichtigste in einer Bewerbung und gehört zu den vollständigen Bewerbungsunterlagen. Alle notwendigen Infos zu diesem Thema haben wir hier für Dich zusammengefasst.

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Wenn du weitersurfst, dann stimmst Du unseren Cookie-Richtlinien zu.
check
Ich stimme zu.