Lebenslauf für einen Nebenjob so schreibst Du den Lebenslauf für einen Nebenjob

Auf dieser Seite haben wir von ALPHAJUMP alle wichtigen Informationen gesammelt, um den perfekten Lebenslauf für deine Bewerbung für einen Nebenjob zu schreiben. Mit unseren einfachen, kleinen Tipps und Tricks kannst du deinen persönlichen Lebenslauf schreiben und dich einfach an unseren beispielhaften Aufbau halten, um den Lebenslauf zu schreiben, der dir deinen Nebenjob im Wunschunternehmen einbringt.

Lebenslauf Nebenjob

Dein Lebenslauf für einen Nebenjob

Inhaltsverzeichnis:

  1. Grundlagen für deinen Lebenslauf
  2. Was für Inhalt muss in deinen Lebenslauf?
  3. Wie formatierst du den Lebenslauf richtig?
  4. Wie strukturierst du am besten deinen Lebenslauf?
  5. Was gehört in den Lebenslauf?

Einen gepflegten Lebenslauf musst du eigentlich nur ein Mal in deinem Arbeitsleben wirklich machen. Denn du entwickelst dich mit den Jahren ja nur weiter und sammelst neue Kompetenzen, die du dann eintragen kannst. Mit einem Lebenslauf, der deine Stärken betont kannst du nur Punkten, weil dein zukünftiger Arbeitgeber liest aus deinem Lebenslauf, ob du die geeigneten Voraussetzungen für die Stelle hast. Mit unseren kleinen Kniffen kannst du ganz einfach und schnell einen Lebenslauf anlegen, der zukünftige Arbeitgeber überzeugt und den du nicht für jede Bewerbung neu anlegen musst.

1. Bewerbung für einen Nebenjob – Es lohnt sich

Am Ende des Monats traust du dich schon kaum noch einen Blick auf dein Konto zu werfen? Dann wird es höchste Zeit, dass du eine Bewerbung mit Lebenslauf für einen Nebenjob schreibst. Egal ob du in der Schule bist, noch studierst oder schon Vollzeit beschäftigt bist, eine geringfügige Beschäftigung kann Spaß machen und das fehlende Geld aufs Konto bringen. Mit dem richtigen Nebenjob kannst du dein Studium finanzieren, mehr Geld sparen oder in aufregende Reisen investieren. Zu gängigen Nebenjobs gehören Werkstudentenjobs und Minijobs auf 450 EUR Basis. Du kannst spannende ausgeschriebene Stellen für Nebenjobs finden und direkt deine Bewerbung über ALPHAJUMP senden.

2. Lebenslauf Layout – Formatierung für den Nebenjob

Wenn du das Format für deinen Lebenslauf erstellst, solltest du immer darauf achten, dass dein Lebenslauf möglichst übersichtlich ist. Die Personaler werden es dir danken, denn bei zahlreichen Bewerbungen für den Nebenjob wollen sie schnell und auf einen Blick die Informationen finden, die sie brauchen. Besonders deine Kontaktdaten sollten auf einen Blick ausfindig gemacht werden können. Um ein ansprechendes Layout für den Lebenslauf zu erstellen musst du eigentlich kein Geld ausgeben. Zwar gibt es zahlreiche kostenfreie Downloads von Mustern und Vorlagen online, jedoch kannst du auch mit unserer Hilfe deinen professionellen Lebenslauf eigenständig formatieren. Wenn du möchtest, kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen beim Lebenslauf schreiben. Bei der Bewerbung um einen Nebenjob ist dies jedoch meist nicht nötig. Fokussiere dich mehr auf die Informationen, die in deinem Lebenslauf stecken und nicht auf ein aufwendiges Design. Bei einer Festanstellung als Grafik Designer sieht das natürlich anders aus. Solange du dich aber für einen üblichen Nebenjob bewirbst, genügt ein klares, strukturiertes Design.

Bevor du mit dem Schreiben deiner Bewerbungsunterlagen durchstartest, solltest du einige Grundlagen definieren. Wenn alle deine Unterlagen in der gleichen Formatierung geschrieben werden, wirken sie harmonischer und tragen zum guten ersten Eindruck bei. Schriftarten wie Calibri, Ebrima und Arial bieten sich an, da sie gut lesbar und klar sind. Der Text deines Lebenslaufes für den Nebenjob sollte eine Schriftgröße zwischen 10 und 12 Punkt haben, während du bei Überschriften auf 14 bis 16 Punkt hochgehen kannst. Bei der Schriftfarbe solltest du auch keine Experimente machen und dich für ein schlichtes Schwarz entscheiden. Farbliche Akzente kannst du in Überschriften oder mit dem Design deines Lebenslaufs setzen. Mit 2,5 cm Seitenrand kannst du nichts falsch machen. Dies ist in der Regel auch die Grundeinstellung eines Word-Layouts.

Formatierung: Lebenslauf Nebenjob

Schriftart: Arial, Calibri oder Ebrima
Schriftgröße (Text): 10 bis 12 Punkt
Schriftgröße (Überschrift): 14 bis 16 Punkt
Schriftfarbe: Schwarz
Seitenränder: Mindestens 2,5 cm

3. Lebenslauf Layout – So formatierst du deinen Lebenslauf

Der erste Eindruck zählt! Schon in wenigen Sekunden, ohne überhaupt einen Satz gelesen zu haben, formt sich der Leser ein Bild über dich. Demnach muss nicht nur dein Text überzeugen, sondern auch dein Word Layout. Mit unseren Hilfestellungen ist es kein Problem, dein Layout selbst zu gestalten und dein Traumunternehmen für die Abschlussarbeit mit deinem Lebenslauf zu überzeugen.

Die Basisformatierung deines Lebenslaufes sollte mit der Formatierung deiner restlichen Bewerbungsunterlagen übereinstimmen. Besonders Seitenränder, Schriftgrößen, Schriftfarbe und Schriftart sollten bei deinem Deckblatt, Anschreiben, Motivationsschreiben und Lebenslauf identisch sein. Tipps und Muster für deine sonstigen Bewerbungsunterlagen findest du in den Mustern zu Bewerbung Abschlussarbeit. Für die Formatierung solltest du schlicht bleiben. Bunte und verschnörkelte Schriften haben bei der Bewerbung für eine Abschlussarbeit nichts zu suchen. Als Schriftfarbe solltest du also Schwarz wählen und klassische, leicht lesbare Schriftarten wie Arial, Calibri oder Ebrima wählen. Als Richtlinie kannst du für den Text eine Schriftgröße zwischen 10 und 12 Punkt wählen. Deine Überschriften sollten sich ja abheben und deshalb kannst du hier die Schriftgröße zwischen 14 und 16 Punkt auswählen. Der Seitenrand sollte nicht zu schmal sein, dadurch kann der Lebenslauf schnell überfüllt wirken. Die Standardeinstellung von einem Seitenrand mit 2,5 cm genügt.

4. Strukturierter Lebenslauf – Tipps zum Aufbau

Beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen gibt es viele Kleinigkeiten zu beachten. Damit du nicht wegen einem Flüchtigkeitsfehler aus dem Bewerbungsverfahren geworfen wirst, geben wir dir hier Tipps rund um den Lebenslauf im Nebenjob. Der Lebenslauf kommt immer direkt hinter das Anschreiben deiner Bewerbung. Um ein harmonisches Bild zu bieten, solltest du alle deine Bewerbungsunterlagen in der gleichen Formatierung gestalten. Personaler schauen sich am Tag zahlreiche Bewerbungen an. Halte dich also kurz, dein Lebenslauf sollte zwei Din-A4-Seiten nicht überschreiten. Achte beim Schreiben deines Lebenslaufes darauf den Platz optimal auszunutzen und auch keine zeitliche Lücke im Lebenslauf hast. Die Seiten deiner Bewerbungsunterlagen sollten alle gefüllt sein, eine halbleere dritte Seite solltest du auf jeden Fall vermeiden und dann lieber etwas kürzen.

Grundlagen des Lebenslaufs

  • Platzierung: Hinter das Anschreiben
  • Formatierung: Einheitlich mit den Bewerbungsunterlagen
  • Länge: 1 bis 2 DIN-A4-Seiten

5. Was gehört in den Lebenslauf?

Der Grundstein für deinen Lebenslauf ist gelegt! Jetzt kann es mit dem schreiben losgehen. Zur Erinnerung, dein Lebenslauf für den Nebenjob besteht aus deinen persönlichen Daten, deinem Bildungsweg, Karriereweg sowie Zusatzqualifikationen und Interessen.

a. Kontaktdaten auf dem Lebenslauf

Damit dein Arbeitsgeber deine persönlichen Daten schnell auf deinem Lebenslauf für den Nebenjob finden kann, solltest du diese ganz oben platzieren. Folgende Angaben dürfen nicht fehlen: Voller Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort, Telefonnummer und deine Email-Adresse. Wenn du schon viele Erfahrungen gemacht hast und dein Lebenslauf nicht auf eine Seite passt, solltest du die wichtigsten Daten (Name, E-Mail, Telefonnummer) in der Kopfzeile der nächsten Seiten hinzufügen.

Muster: Lebenslauf Abschlussarbeit

Name: Max Mustermann
Anschrift: Bachgasse 1
53117 Bonn
Telefonnummer: 0123456789
Email: [email protected]
Geboren: 01.01.1991 in Köln

Muster 2

Max Mustermann
Anschrift: Bachgasse 1
53117 Bonn
Telefonnummer: 0123456789
Email: [email protected]
Geboren: 01.01.1991 in Lich

b. Bildungsweg im Lebenslauf bei Nebenjobs

Auf der Suche nach der perfekten Vorlage für den Lebenslauf wirst du auf viele Beispiele stoßen. Nach Betrachtung einiger Muster wirst du merken, dass diese sich stark unterscheiden können. So unterscheidet sich die Reihenfolge von Bildungsweg und praktischer Erfahrung im Lebenslauf häufig. Unser Tipp: Mach die Reihenfolge abhängig vom Nebenjob auf den du dich bewirbst. Wenn deine bisherige Erfahrung eine größere Rolle in der Bewerbung spielt als deine Leistungsfächer in der Schule, dann nenne diese zu erst. Bei einer Werkstudentenstelle spielt wiederrum das Studium eine wichtige Rolle und sollte an erster Stelle kommen. Für die Bewerbung für einen Nebenjob empfehlen wir den Bildungsweg nach den persönlichen Daten zu skizzieren.

Bei der Angabe der verschiedenen Punkte in deinem Lebenslauf kannst du dich an ein gewisses Muster halten. Vier Bestandteile sollten bei jeder Erfahrung vorhanden sein: Zeitangabe, Name des Unternehmens oder der Einrichtung, Bezeichnung der Position oder der Lehre (mit angestrebtem Abschluss) und die Schwerpunkte. Im tabellarischen Lebenslauf steht immer die älteste Erfahrung unten und die aktuellste oben. Um dies zu veranschaulichen haben wir ein paar Beispiele vorbereitet.

Vorlage für den Bildungsweg im Lebenslauf

Zeitraum Angabe
Oktober 2016 bis heute Bauingenieurwesen
(Bachelor of Science)

Technische Hochschule Köln
Schwerpunkte:
  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Baubetrieb
  • Verkehrswesen
August 2009 bis September 2016 Allgemeine Hochschulreife
Beethoven-Gymnasium Bonn
Leistungskurse:
  • Deutsch
  • Physik

c. Praktische Erfahrung im Lebenslauf

Oftmals geht der erste Blick von Personalern im Lebenslauf auf die praktische Erfahrung, die du mit in den Nebenjob bringen kannst. Von daher solltest du deine Erfahrungen nicht einfach nur auflisten, sondern mit deinen Kompetenzen, d.h. Soft Skills und Hard Skills, unterstreichen. Je nach Art der Bewerbung musst du nicht alle deine Nebenjobs im Lebenslauf auflisten, die du während deiner Schulzeit geleistet hast. Bei einer Bewerbung als Schüler für einen Nebenjob kannst du sämtliche Erfahrungen auflisten. Auch Jobs wie Babysitten und Nachhilfeunterricht solltest du aufführen. Dies zeigt, dass du Verantwortung übernehmen kannst und schon in jungen Jahren motiviert warst zu arbeiten. Als Student solltest du dich eher auf Praktika und Werkstudentenerfahrung konzentrieren. Nebenjobs neben dem Studium solltest du aber dennoch erwähnen solange du längere Zeit beim gleichen Arbeitgeber warst. Damit zeigst du, dass du ein loyaler Mitarbeiter bist und in der Lage bist Studium und Nebenjob miteinander zu vereinbaren.

Muster Praktische Erfahrung im Lebenslauf

Zeitraum Angabe
Oktober 2016 bis heute Praktikant in Forschung und Entwicklung
Forschung GmbH, 53117 Bonn
Haupttätigkeiten:
  • Produdktforschung
  • Strategische Entwicklung
  • Dokumentation und Reportings
Oktober 2015 bis August 2016 Produktionshelfer KFZ GmbH, 53117 Bonn
Erlernte Kompetenzen:
  • Zeitmanagement und Pünktlichkeit
  • Performance in Stresssituationen
  • Arbeiten im Team

d. Zusatzqualifikationen und Interessen im Lebenslauf

Am Schluss des Lebenslaufs hast du Platz dem Unternehmen von deinen weiteren Qualifikationen und Interessen zu berichten. Weitere Qualifikationen können IT-Kenntnisse sein, Softwares, Microsoft Office Anwendungen oder Sprachkenntnisse. An dieser Stelle solltest du aber deinen Lebenslauf nicht weiter ausschmücken. Rechne stets damit deine Qualifikationen im Bewerbungsgespräch beweisen zu müssen. Hobbies und Interessen auf dem Lebenslauf gehören nicht der Vergangenheit an, sondern auch ein moderner Lebenslauf enthält Hobbies. Jedoch ist nicht jedes deiner Hobbies für das Unternehmen interessant. Besonders Interessen die sich mit dem Unternehmen decken sind auf dem Lebenslauf spannend. Bewirbst du dich um einen Nebenjob als Animateur sind Hobbies wie tanzen und Teamsport durchaus auf der Bewerbung interessant.

Wenn du noch mehr Tipps rund um das Thema Lebenslauf für deinen Nebenjob suchst, findest du Tipps zum richtig bewerben in unserem Karriereguide:

Weitere Artikel zum Thema, in unserem Karriereguide:

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Lebenslauf Ferienjob

Auf dieser Seite haben wir von ALPHAJUMP alle wichtigen Informationen gesammelt, um den perfekten Lebenslauf für deine Bewerbung für einen Ferienjob zu schreiben. Mit unseren einfachen, kleinen Tipps und Tricks kannst du deinen persönlichen Lebenslauf schreiben und dich einfach an unseren beispielhaften Aufbau halten, um den Lebenslauf zu schreiben, der dich in deinen Ferienjob bringt.

Lebenslauf Abschlussarbeit

Auf dieser Seite haben wir von ALPHAJUMP alle wichtigen Informationen gesammelt, um den perfekten Lebenslauf für deine Bewerbung für eine Abschlussarbeit zu schreiben. Mit unseren einfachen, kleinen Tipps und Tricks kannst du deinen persönlichen Lebenslauf schreiben und dich einfach an unseren beispielhaften Aufbau halten, um den Lebenslauf zu schreiben, der dir deine Abschlussarbeit im Wunschunternehmen einbringt.

Lebenslauf Minijob

Auf dieser Seite haben wir von ALPHAJUMP alle wichtigen Informationen gesammelt, um den perfekten Lebenslauf für deine Bewerbung für einen Minijob zu schreiben. Mit unseren einfachen, kleinen Tipps und Tricks kannst du deinen persönlichen Lebenslauf schreiben und dich einfach an unseren beispielhaften Aufbau halten, um den Lebenslauf zu schreiben, der dir dein Minijob im Wunschunternehmen einbringt.

Lebenslauf Student

Auf dieser Seite haben wir von ALPHAJUMP alle wichtigen Informationen gesammelt, um den perfekten Lebenslauf schon als Student zu schreiben. Mit unseren einfachen, kleinen Tipps und Tricks kannst du deinen persönlichen Lebenslauf schreiben und dich einfach an unseren beispielhaften Aufbau halten, um den Lebenslauf zu schreiben, der dich schon als Student in dein Wunschunternehmen einbringt.

Bewerbung Ferienjob

So schreibst du die Bewerbung für deinen Ferienjob. Mit unseren Tipps und Beispielen hast du den Job sicher und kannst mit deiner Bewerbung überzeugen. Wir verraten dir, wie du die perfekte Bewerbung aufbaust und deine Stärken richtig in Szene setzt um den Ferienjob zu ergattern.

Bewerbung Praxissemester

Eine überzeugende Bewerbung schreiben will gelernt sein! Wenn du dich in für einen Job bewirbst, ob nun Praxissemester, Nebenjob oder auch Festanstellung – die Bewerbung ist die Werbung für deine Person. Personaler sehen meistens zuerst deine Bewerbung und müssen schnell entscheiden, ob du geeignet bist und eine qualifizierte Unterstützung darstellst. Eine lieblose Bewerbung landet häufig leider schon früh im Mülleimer. Damit dir das nicht auch passieren könnte, haben wir von ALPHAJUMP zusammengefasst, wie du die perfekte Bewerbung für ein Praxissemester schreibst.

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen anbieten zu können und um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wir bieten dir damit auch Funktionen für soziale Medien und wir analysieren die Zugriffe auf unsere Webseite. Dabei geben wir Informationen an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben. Wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinie wissen willst, dann schaue in unseren Datenschutzbestimmungen nach. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr zur Cookie-Richtlinie.