Gehalt für Informatiker Das verdient ein Informatiker

Wie viel verdient ein Informatiker? Als studierter Informatiker hat man ein durchschnittliches Jahresgehalt von 64.000 Euro brutto. Aktuelle Gehaltstabellen, die Unterschiede und weitere wichtige Informationen rund um das Gehalt von Informatikern – das alles findest du hier.

Themenüberblick: Informatiker

Jobs | Voraussetzungen | Gehalt | Bewerbung

lighthouse
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 11.12.2017 | Aktualisiert am: 01.10.2018

Informatiker – Gehalt, Verdienst und Einstiegsgehalt

Informatiker - nahezu jede Firma braucht sie inzwischen. Aber was verdienen die durch Kaffee und Energiedrinks betriebenen Coder, Systemadmins und Softwareentwickler eigentlich in ihrer Karriere. ALPHAJUMP hat für Dich zusammengefasst, wie viel Gehalt einen Informatiker zu welchem Zeitpunkt und in welcher Branche erwartet.

Du suchst einen Job als Informatiker? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Informatiker suchen.

1. Welches Einstiegsgehalt haben Informatiker?

In Deutschland liegt das durchschnittliche Einstiegsgehalt eines Informatikers 2018 (branchenunabhängig) bei rund 46.400 € brutto, branchenübergreifend stehen die Informatiker also nicht schlecht, verglichen mit dem Durchschnittsgehalt eines allgemeinen Hochschulabsolventen (43.500 €). Die Einstiegsgehälter für Informatiker liegen knapp unter dem allgemeinen, alters- und branchenunabhängigen Durchschnitt Deutschlands (ca. 48.900 €).

Die ungefähren Gehaltsspannen für den Beruf als Informatiker haben wir hier für euch aufgelistet:

  • Das Gehalt als Junior Informatiker liegt bei ca. 40.000 EUR bis 50.000 EUR.
  • Das Gehalt als Informatiker mit Erfahrung liegt bei ca. 55.000 EUR bis 65.000 EUR.
  • Das Gehalt als Senior Informatikers liegt bei ca. 69.000 EUR bis 86.000 EUR.

Abhängigkeit Gehalt Informatiker von der Berufserfahrung:

Informatiker Gehalt
Junior Informatiker 40.000 EUR - 50.000 EUR
Informatiker (mit Berufserfahrung) 55.000 EUR - 65.000 EUR
Senior Informatiker 69.000 EUR -86.000 EUR

Diese Zahlen geben Dir wirklich nur einen groben Überblick über die Einstiegsgehälter von Informatikern. Gerade der Bereich IT ist so eine riesige und weitgreifende Berufswelt, die die verschiedensten Jobs und dadurch natürlich auch Spezialisierungen hervorgebracht hat. Diese verschiedenen Berufe benötigen fachlich perfekt ausgebildete Informatiker, die absolute Experten auf dem Gebiet sind. Ein Gehaltsunterschied existiert auch in den jeweiligen Branchen. Mehr dazu findest du direkt 2.2 im Abschnitt Branche.

“Du fragst dich:
Wie werde ich Informatiker?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob als Informatiker matchen.

Du suchst einen Job?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

2. Wie entwickelt sich das Gehalt von Informatikern?

Welche Einflussfaktoren gibt es beim Gehalt für Informatiker?

Auch das Gehalt eines Informatikers ist durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst und verändert sich beispielsweise durch gesammelte Berufserfahrung, Unternehmensgröße und auch-standort, Unternehmensbranche und der Ausbildung bzw. dem Studium. ALPHAJUMP hat hier die wichtigsten Faktoren zusammengefasst für die Gehaltsentwicklung eines Informatikers.

Gehaltsentwicklung und Kompetenzen - Berufsbild Informatiker:
Überblick - Berufsbild Informatiker
zoom_in
Überblick - Berufsbild Informatiker

2.1 Studienabschluss - Bachelor / Master

Du fragst dich: Wie viel verdient man als Informatiker mit einer klassischen Ausbildung, einem Studium mit Bachelor oder Master?

Die Arbeitswelt der IT und der Berufszweig des Informatikers steht dir sowohl mit einer Ausbildung und ohne Studium offen, beispielsweise zum Fachinformatiker, als auch mit einem Studium mit Bachelor- oder Masterabschluss in Informatik.

ALPHAJUMP gibt dir einen Überblick über die Unterschiede im Gehalt von Informatikern mit Ausbildung, Bachelor und Master:

  • Mit einer Ausbildung liegt das Gehalt für Informatiker bei ca. 27.000 EUR bis 29.000 Euro im Jahr.
  • Mit einem Studium mit Bachelorabschluss liegt das Gehalt für Informatiker bei ca. 36.000 EUR bis 47.000 Euro pro Jahr.
  • Mit einem Studium mit Masterabschluss liegt das Gehalt für Informatiker bei ca. 42.000 EUR bis 51.000 Euro pro Jahr.

Wie in jedem anderen Beruf auch ist dein Abschluss ausschlaggebend für das Gehalt. Diese Zahlen sind nicht in Stein gemeißelt, sondern sollen die eine grobe Vorstellung geben, wie das Gehalt in der Informatik mit den unterschiedlichen Ausbildungsgraden ausfallen kann. Schon nach zwei Jahren Berufserfahrung kann sich das Gehalt stark verändern und nach zehn Jahren kann man fast gar keine Prognosen mehr abgeben.

Du suchst einen Job als Informatiker?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

2.2 Branche

Jetzt steht natürlich die Frage im Raum: Wie hoch sind die Spitzengehälter in den verschiedenen Branchen?

Je nachdem in welchem Wirtschaftszweig du als Informatiker arbeitest und deine Karriere startest, kann dein Gehalt unterschiedlich ausfallen. Diese Unterschiede können je nach Verantwortung und anderen Faktoren auch nicht so erheblich sein.

Wie viel verdient man in welcher Branche als Informatiker?
Branche Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Luft- und Raumfahrt 6.560 EUR 78.722 EUR
Pharmaindustrie 6.317 EUR 75.808 EUR
Banken 6.060 EUR 72.726 EUR
Fahrzeugbau / -zulieferer 5.912 EUR 70.947 EUR
Maschinen- und Anlagenbau 5.885 EUR 70.630 EUR
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5.841 EUR 70.092 EUR
Telekommunikation 5.831 EUR 69.977 EUR
Metallindustrie 5.745 EUR 68.941 EUR
Versicherungen 5.712 EUR 68.550 EUR
Medien (Film, Funk, TV, Verlage) 5.709 EUR 68.518 EUR

Wie die Liste zeigt steht ganz oben die Luft- und Raumfahrt. In diesen Branchen verdienen Informatiker in Deutschland wirklich am besten. Darüber hinaus sieht es in der Pharmaindustrie oder bei Banken ebenfalls für Informatiker nicht schlecht aus.

2.3 Größe und Standort

Wie viel verdienst du als Informatiker im Mittelstand oder im Konzern?

Die Größe des Unternehmens hat in den meisten Fällen eine große Auswirkung auf das Gehalt, das du als Informatiker erhältst. Als Faustregel kann man sagen: Große, internationale Konzerne können oftmals ein höheres Gehalts zahlen als beispielsweise mittelständige Unternehmen oder Start-Ups, da sie nicht die wirtschaftlichen Möglichkeiten besitzen.

Gerade bei Start-Ups kann das Gehalt anfangs geringer ausfallen, weil sie sich noch am Anfang ihrer Entwicklung befinden. Wenn die Geschäfte dann laufen und sich das Start-Up auf dem Markt etabliert hat, dann kommen sehr schnell relativ hohe Gehaltserhöhungen.

Abhängigkeit des Informatiker Gehalts von der Unternehmensgröße:
Unternehmensgröße Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Bis 500 Mitarbeiter 3.621 EUR 43.356 EUR
501 bis 1.000 Mitarbeiter 3.876 EUR 46.515 EUR
Über 1.000 Mitarbeiter 3.999 EUR 47.990 EUR

Sich für die Größe eines Unternehmens zu entscheiden, für das man sich bewerben möchte, ist ausschlaggebend für den Job. Sowohl kleine Start-Ups, als auch globale Konzerne haben Vor- und Nachteile.

Zum Beispiel ist in einer kleineren Firma das Betriebsklima oftmals familiärer, dafür fällt das Gehalt in den meisten Fällen kleiner aus, da das Unternehmen gerade erst am Anfang seiner Entwicklung steht. In größeren Unternehmen und Weltkonzernen sieht die Welt dann wieder ganz anders aus. Das Gehalt ist meistens höher, dafür kann es sein, dass du ein sehr unpersönliches Verhältnis mit deinen Kollegen hast.

Weitere Vor- und Nachteile von Start-Ups, Mittelständischen Unternehmen und Konzernen erfährst du hier:
Abhängigkeit des Informatiker Gehalts von dem Bundesland:
Bundesland Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Baden-Württemberg 5.571 EUR 66.863 EUR
Bayern 5.713 EUR 68.566 EUR
Berlin 4.910 EUR 58.486 EUR
Brandenburg 4.873 EUR 58.486 EUR
Bremen 4.792 EUR 57.521 EUR
Hamburg 5.372 EUR 64.467 EUR
Hessen 5.926 EUR 71.115 EUR
Mecklenburg-Vorpommern 4.267 EUR 51.208 EUR
Niedersachsen 4.881 EUR 58.580 EUR
Nordrhein-Westfalen 5.488 EUR 65.866 EUR
Rheinland-Pfalz 4.722 EUR 56.672 EUR
Saarland 5.384 EUR 64.615 EUR
Sachsen 4.251 EUR 51.012 EUR
Sachsen-Anhalt 4.251 EUR 50.595 EUR
Schleswig-Holstein 4.749 EUR 56.988 EUR
Thüringen 4.261 EUR 51.135 EUR

2.4 Berufserfahrung

Jetzt fehlt noch die Erfahrung in der Gehaltsentwicklung: Wie entwickelt sich das Gehalt mit steigender Erfahrung?

Bei der Arbeit als Informatiker ist nicht nur der Studienabschluss, die Branche und Größe sowie Standort des Unternehmens wichtig für die Gehaltsentwicklung. Großen Einfluss hat auch die Berufserfahrung.

Ein wichtiger Faktor in der Gehaltsentwicklung eines Informatikers ist die Erfahrung, die er im Unternehmen sammelt. Mit der Zeit arbeitest du dich vom Junior Informatiker der verschiedenen Bereiche immer höher, verinnerlichst bei der Arbeit in der Informatik die Abläufe der Firma und routinierst die Prozesse und verbesserst dich stetig.

Gerade in der sich stetig weiterentwickelnden IT-Branche ist es absolut essenziell auf dem Laufenden zu bleiben! Mit einem fertigen Studium oder einer klassischen Ausbildung in Informatik hast du noch lange nicht ausgelernt. Ganz im Gegenteil: Jetzt fängt das richtige Lernen erst an und damit solltest du am besten nie aufhören.

Routine und Zuverlässigkeit wird von den Unternehmen mit einem steigenden Lohn belohnt. Ein wirklich runder Informatiker ist aber nicht nur Spezialist seines Bereiches, sondern hat am besten auch in anderen Bereichen ein gesundes Grundwissen. Einblicke in verschiedene Firmen, Arbeitsweisen und Bereiche erhältst du am besten als Praktikant. Schon während deines Studiums verschiedene Praktika zu absolvieren kommt nicht nur sehr gut auf deinem Lebenslauf, sondern du sammelst zusätzlich Erfahrungen in anderen Bereichen.

Zusammenfassung - Berufsbild Informatiker:

Auch nach deinem Studium kann es Sinn machen in verschiedene Unternehmen Einblicke zu erhalten mithilfe von Praktika. Warum ein Praktikum nach dem Studium sich wirklich lohnen kann findest du hier und natürlich noch weitere spannende Infos in unserem Karriereguide.

3. Besonderheiten - Gehalt Informatiker

Da Informatiker wirklich in (fast) jeder Branche benötigt und zurzeit auch händeringend gesucht werden von den meisten Unternehmen, haben wir die fünf beliebtesten Arbeitgeber für Informatiker herausgefunden.

Auf Platz 1 thront ganz oben der Suchmaschinengigant GOOGLE. Erstaunlicherweise folgt dann kein anderer IT-Riese wie Apple, die sind nämlich „nur“ auf Platz 3, sondern BMW hat sich noch dazwischengeschoben auf Rang 2. Auf Platz 4 folgt dann das Unternehmen des reichsten Manns der Welt, Microsoft. Der fünftbeliebteste Arbeitgeber für Informatiker ist Blizzard Entertainment, die Entwickler des berühmt-berüchtigten Spiels „World of Warcraft“.

Die Spitzengehälter der Informatiker gehören zu den Top-Verdiensten in Deutschland, Gehälter zwischen 70.000 und 80.000 oder sogar bis zu 90.000 Euro jährlich sind keine Seltenheit unter Informatikern mit mehr als 10 Jahren Erfahrung, aber die ganzen dicken Gehaltsabrechnungen warten vor allem in den Positionen mit Personalverantwortung. Der Durchschnitt bei Anstellungen mit Personal- und Führungsverantwortung, wie beispielsweise Projektmanager in der Entwicklung, liegt bei 101.400 Euro Jahresgehalt.

Weitere Tipps und Tricks für deine Bewerbung zum Informatiker:

Wie du ein überzeugendes Motivationsschreiben und einen ansprechenden Lebenslauf schreiben kannst, zeigt dir ALPHAJUMP gerne! Hier findest du alles rund um das Thema Bewerbung.

Tipp: Brutto-Netto Berechnung:

Wie am Ende das Gehalt brutto pro Monat zu netto umgerechnet wird, kannst du ganz einfach und schnell mit einem brutto netto Rechner herausfinden. Auch im Artikel "Geldwerter Vorteil" haben wir ebenso einen brutto netto Rechner für dich eingebaut. Hier geht's direkt zum brutto netto Rechner.

Zum Abschluss noch ein Tipp für deine Jobsuche: Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen. Hier kannst Du dich kostenfrei registrieren und ganz bequem Jobanfragen von interessanten Arbeitgebern erhalten.

Quellen:

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Gehaltsvergleich 2017

Wer verdient wieviel?

Gehalt Naturwissenschaftler

Wie viel verdient ein Naturwissenschaftler?

Gehalt Geisteswissenschaftler

Wie viel verdient ein Geisteswissenschaftler?

Gehalt Ingenieurwissenschaften

Was verdient man im Ingenieurwesen?

Wirtschaftswissenschaftler Gehalt

Wie viel wirst du als Wirtschaftswissenschaftler verdienen?

Urlaubsgeld

So erhälst du dein Extrageld!

Gehalt im Praktikum

Mit welchem Gehalt kannst du rechnen?

Gehalt als Werkstudent

Alles über das Gehalt für Werkstudentenjobs gibt’s hier.

Einstiegsgehalt

Wie viel wirst du verdienen?

Geldwerter Vorteil

Was ist das und wie bekomme ich das?

Stundenlohn Berechnung

Was verdienst du in der Stunde?

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen anbieten zu können und um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wir bieten dir damit auch Funktionen für soziale Medien und wir analysieren die Zugriffe auf unsere Webseite. Dabei geben wir Informationen an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben. Wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinie wissen willst, dann schaue in unseren Datenschutzbestimmungen nach. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr zur Cookie-Richtlinie.