Gehaltsvergleich 2018 Wer verdient wie viel?

Bei der Entscheidung für welchen Job man sich bewerben möchte oder welchen Studiengang man wählt, spielt nicht zuletzt das angestrebte Gehalt eine Rolle. In welchem Job verdiene ich später am meisten? In welchen Bundesländern wird überdurchschnittlich gut bezahlt? Wie viel Geld würde ich verdienen, wenn ich nach Spanien auswandere? All diese Fragen verrät ALPHAJUMP dir in unserem großen Gehaltsvergleich.

Gehaltsvergleich 2018: Wer verdient wie viel
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 11.07.2018 | Aktualisiert am: 24.09.2018

Wer verdient wann und wo wie viel?

Damit Du wirklich glücklich bist in deinem Leben, solltest Du auch einen Job gefunden haben, der dir Spaß macht und der sich gar nicht wie Arbeit anfühlt für dich. Natürlich solltest Du in deiner Auswahl nicht das Gehalt als höchstes Kriterium ansetzen, doch es ganz aus den Augen zu verlieren ist auch nicht gut. Das Sprichwort: "Ohne Moos nichts los", gilt schließlich noch immer. Im großen Gehaltsvergleich von ALPHAJUMP erfährst du konkrete Zahlen und die größten Einflussfaktoren auf dein Gehalt im Jahr 2018 und Entwicklungen verglichen mit dem Gehaltsvergleich 2017.

1. Berufe

Im Durchschnitt verbringen die Deutschen ca. 8 Jahre ihres Lebens auf der Arbeit. Das klingt zwar nach nicht allzu viel, aber wenn du dann hörst, dass du über 24 Jahre in deinem Leben schlafend verbringst und „nur“ dreizehn Jahre mit Freunden, dann nimmt der Arbeitsplatz doch einen wichtigen Teil ein.

Deshalb solltest du dir sicher sein bei deiner Berufsauswahl. Wichtig ist, einen Job zu finden, der dir Spaß macht und der dir dein individuelles Leben finanziell ermöglicht. Da jeder ganz eigene Vorstellungen über sein Leben hat, können dich verschiedene Eigenschaften in der Berufswahl beeinflussen.

Alle Angaben auf dieser Seite sind brutto angegeben. Also ist Lohn und Gehalt in diesem Artikel der gesamte Geldbetrag, den ein Arbeitgeber seinem Angestellten monatlich zahlt. Am Ende des Monats erhält der Arbeitnehmer das Nettogehalt, bei dem jegliche Abgaben schon abgezogen sind. Eselsbrücken um dir den Unterschied brutto netto merken zu können gibt es einige, wie zum Beispiel: Brutto= brutal viel und netto= net so viel.

Mit einem brutto netto Rechner kannst du dir ganz einfach und schnell ausrechnen, was am Ende des Monats netto noch von deinem Bruttolohn übrig bleibt.

Im ALPHAJUMP Gehaltsvergleich von 2018 haben wir für Dich sowohl die TOP 10 der bestbezahltesten Berufe in Deutschland, als auch die zehn am schlechtesten bezahlten Berufe aufgelistet.

1.1 TOP 10

In einigen Berufen nach deinem Studium stehen dir wirklich hohe Verdienstmöglichkeiten offen. Am oberen Ende der Gehaltsskala befindet sich der Beruf des Mediziners. Als Oberarzt winkt dir im Durchschnitt ein wirklich stattliches Jahresgehalt von fast 117.000 EUR brutto und auf Platz zwei direkt dahinter befindet sich direkt das Gehalt des Facharztes.

In der folgenden Liste haben wir von ALPHAJUMP die TOP 10 der bestbezahltesten Berufe Deutschlands aufgelistet.

Beruf Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Oberarzt 9.744 EUR 116.937 EUR
Facharzt 6.500 EUR 78.004 EUR
Fondsmanager 6.316 EUR 75.793 EUR
Corporate Finance Manager 6.285 EUR 75.420 EUR
(Key) Account Manager 6.050 EUR 72.609 EUR
Patentingenieur 5.998 EUR 71.983 EUR
Versicherungsingenieur 5.913 EUR 70.963 EUR
Regionalverkaufsleiter 5.903 EUR 70.838 EUR
Syndikus, Justitiar 5.746 EUR 68.959 EUR
Vertriebsingenieur 5.671 EUR 68.058 EUR
Quellen:

1.2 FLOP 10

Wo es eine TOP 10 gibt, muss es auch eine FLOP 10 geben, also die zehn am schlechtesten bezahlten Jobs in Deutschland. Allgemein gesagt befinden sich Jobs aus der Hotellerie und Gastronomie häufig in dieser Auswahl.

In der folgenden Liste haben wir von ALPHAJUMP die FLOP 10 der schlechtbezahltesten Berufe Deutschlands aufgelistet.

Beruf Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Zimmerservice 1.614 EUR 19.373 EUR
Restaurant / Küche 1.670 EUR 20.045 EUR
Friseur 1.784 EUR 21.408 EUR
Kellner / Chef de Rang 1.856 EUR 22.272 EUR
Call Center 2.064 EUR 24.778 EUR
Kassenpersonal 2.070 EUR 24.842 EUR
Rezeptionist 2.082 EUR 24.989 EUR
Koch 2.130 EUR 25.570 EUR
Zahnarzthelfer 2.243 EUR 26.925 EUR
Berufskraftfahrer 2.250 EUR 27.001 EUR
“Du suchst ein Praktikum oder bist offen für Job-Anfragen?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen.

Du suchst einen Job?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

2. Branchen

Ein weiterer Faktor im Gehalt, den wir in unserem Gehaltsvergleich 2018 euch genauer zeigen wollen ist der Einfluss der Branche. Je nachdem in welchem Wirtschaftszweig du durchstarten möchtest in deiner Karriere hat es schon erhebliche Auswirkungen auf dein Gehalt. Bestimmte Branchen können einfach nicht so hohe Gehälter zahlen wie andere, weil sie einfach nicht über die wirtschaftliche Stärke verfügen.

2.1 TOP 5 Durchschnittsgehälter der Branchen

Die Branche gibt maßgeblich vor, mit wie viel Gehalt du rechnen kannst in einem Beruf. Wenn du also nach Jahren in deinem Job einen Kommilitonen aus deinem Studiengang wieder triffst und ihr zufällig den gleichen Beruf habt, aber es euch in verschiedene Branchen geführt hat, so kann euer Gehalt, unter Umständen, weit auseinander liegen.

In der folgenden Liste haben wir für Dich die TOP 5 der Branchen zusammengestellt mit den höchsten Durchschnittsgehältern:

Branche Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Pharmaindustrie 5.781 EUR 69.377 EUR
Banken 5.767 EUR 69.212 EUR
Fahrzeugbau/ -zulieferer 5.574 EUR 66.896 EUR
Chemie- Erdöllverarbeitende Industrie 5.515 EUR 66.184 EUR
Maschinen- und Anlagenbau 5.446 EUR 65.353 EUR

2.2 FLOP 5 Durchschnittsgehälter der Branchen

Welche Branchen sich am oberen Ende der Skala aufhalten und die durchschnittlich besten Gehälter zahlen weißt du jetzt, doch wie sieht es am anderen Ende der Skala aus? In welchen Branchen liegt das Durchschnittsgehalt am tiefsten? Genau das erfährst du hier.

In der folgenden Liste haben wir für dich die FLOP 5 der Branchen zusammengestellt mit den niedrigsten Durchschnittsgehältern:

Branche Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Freizeit, Touristik, Kultur und Sport 2.668 EUR 32.021 EUR
Bildung und Training 2.822 EUR 33.866 EUR
Agentur, Werbung, Marketing und PR 2.870 EUR 34.441 EUR
Medien (Film, Funk, TV, Verlage) 3.114 EUR 37.377 EUR
Gesundheit und soziale Dienste 3.234 EUR 38.814 EUR

So oder auch so ungefähr sehen die Durchschnittsgehälter in den verschiedenen Branchen aus. Auf Platz 1 ist die wirtschaftlich sehr starke Pharmaindustrie. Wer in diesem Wirtschaftszweig anfängt, kann sich auf ein überdurchschnittlich hohes Gehalt freuen. Wer allerdings in Bereichen wie Freizeit, Touristik, Kultur oder Sport seine Zukunft sieht, der bekommt durchschnittlich weniger als die Hälfte des durchschnittlich gezahlten Gehalts in der Pharmaindustrie.

3. Studium und Hochschule

Mit deiner Hochschulzugangsberechtigung in der Tasche steht jetzt eine Frage offen im Raum: Was soll ich nur studieren?! Diese Frage kannst du dir eigentlich nur selbst beantworten, indem du deine wirklichen Interessen herausfindest und auf deine Stärken und Schwächen achtest.

Wenn Du dich dann für ein Studium entschieden hast, dann könnte eine der nächsten Fragen sein die dich ein bisschen quält: Wie viel kann ich denn am Ende mit diesem Studium verdienen? Das kommt natürlich immer auf deine persönliche Entwicklung an, doch die TOP und FLOP 5 der Durchschnittsgehälter der Studienfächer haben wir für Dich aufgelistet.

TOP 5 Durchschnittsgehälter der Studienfächer

Studienfach Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Medizin und Zahnmedizin 6.391 EUR 76.695 EUR
Rechtswissenschaften 6.082 EUR 72.993 EUR
Wirtschaftsingenieurwesen 5.852 EUR 70.231 EUR
Wirtschaftsinformatik 5.790 EUR 69.482 EUR
Ingenieurwissenschaften 5.774 EUR 69.298 EUR

Wenn du dich für einen dieser fünf Studiengänge entschieden hast und dann auch erfolgreich deinen Abschluss in der Tasche hast, dann hast du, das Durchschnittsgehalt betrachtend, einen der fünf besten Studiengängen abgeschlossen. Ganz oben auf Platz 1 steht, wie auch schon bei den TOP 10 Berufen der Mediziner. Dicht gefolgt von den Rechtswissenschaften.

Wie auch schon seit Jahren stehen die Ingenieurswissenschaften ebenfalls sehr hoch. Sowohl das eher spezifischere Studium in Wirtschaftsingenieurwesen, als auch das allgemeine Studium des Ingenieurwesens sind in der TOP 5 vertreten.

Natürlich darf in der heutigen Welt mit Stichwort Digitalisierung 4.0 und digitale Medien auch ein Beruf des IT Bereiches nicht fehlen. Am besten werden die Wirtschaftsinformatiker bezahlt, denn sie vereinen ein breitgefächertes Wissen in der Informatik und den Wirtschaftswissenschaften.

3.2 FLOP 5 Durchschnittsgehälter der Studienfächer

Wo Licht ist, ist auch irgendwo Schatten und so muss es leider auch die am schlechtesten gezahlten Durchschnittsgehälter in den Studienfächern geben. Man sagt, dass d mit steigendem Bildungsabschluss auch das Gehalt steigt – aber gilt das für die entgegengesetzte Richtung genauso? Ist ein niedrigerer Bildungsabschluss gleich niedrigeres Gehalt?

Nicht zwangsläufig. Frustrierend ist für Berufseinsteiger die Tatsache, dass sie zu Anfang trotz eines absolvierten Studiums mit einem niedrigen Einstiegsgehalt zurechtkommen müssen. Aber es gibt, wie so oft im Leben, eine Kehrseite der Medaille: Mit steigender Berufserfahrung steigt auch das Gehalt.

In der folgenden Liste haben wir für dich die FLOP 5 der Studienfächer zusammengestellt mit den niedrigsten Durchschnittsgehältern:

Studienfach Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Geschichts- und Kulturwissenschaften 2.765 EUR 33.188 EUR
Philosophie und Geisteswissenschaften 2.771EUR 33.261 EUR
Design 2.774 EUR 33.297 EUR
Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik 2.810 EUR 33.721 EUR
Architektur 2.892 EUR 34.713 EUR

3.3 Durchschnittsgehälter nach Hochschulart

In einigen Berufen hast du die Wahl an was für einer Art der Hochschule du eine akademische Ausbildung machen möchtest. So wird beispielsweise das Studium in Informatik sowohl an Universitäten, also Hochschulen, als auch an Fachhochschulen und technischen Hochschulen angeboten.

Im Allgemeinen betrachtet, liegt der Fokus einer Fachhochschule eher auf dem praktischen Aspekt und der einer Hochschule eher auf dem theoretischen. So kann sich die akademische Ausbildung zwischen verschiedenen Hochschularten schon unterscheiden.

In der folgenden Liste haben wir für dich die durchschnittlichen Einstiegsgehälter aufgelistet in Abhängigkeit von der Hochschulart:

Hochschulart Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Staatliche Hochschule 3.704 EUR 44.450 EUR
Staatliche Fachhochschule 3.580 EUR 42.968 EUR
Private Hochschule 3.483 EUR 41.800 EUR

4. Standort

Je nachdem in welcher Region sich dein Unternehmen befindet, kann es schon relativ große Auswirkungen auf dein Gehalt haben. Das kann sowohl national betrachtet werden, also beispielsweise innerhalb Deutschlands, aber auch international kann es von Interesse sein, also zum Beispiel die Gehaltsverteilung in der Europäischen Union.

4.1 Durchschnittsgehalt in den Bundesländern

Schon rein national betrachtet gibt es in Deutschland eine große Spanne in den Durchschnittsgehältern. Ganz oben mit einem durchschnittlichen Jahresbruttogehalt von ungefähr 63.000 Euro steht das Bundesland Hessen. Schlusslicht ist das im Nordosten gelegene Mecklenburg-Vorpommern. Das durchschnittliche Gehalt hier ist mit ca. 43.000 Euro brutto ziemlich genau 20.000 Euro weniger als in Hessen.

Als Faustregel kann man sagen, dass Bundesländer im Süden der Bundesrepublik ein höheres Gehalt im Durchschnitt zahlen, als Bundesländer im Norden. Noch genauer betrachtet gibt es auch nochmal einen Unterschied zwischen den neuen und alten Bundesländern. In den alten Bundesländern fällt das Gehalt durchschnittlich höher aus als vergleichsweise in den Neuen.

In der folgenden Liste haben wir für dich die durchschnittlichen Bruttogehälter der Bundesländer zusammengefasst:

Bundesland Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Baden-Württemberg 5.174 EUR 62.096 EUR
Bayern 5.141 EUR 61.703 EUR
Berlin 4.360 EUR 52.325 EUR
Brandenburg 3.686 EUR 44.238 EUR
Bremen 4.680 EUR 56.264 EUR
Hamburg 4.778 EUR 57.338 EUR
Hessen 5.279 EUR 63.353 EUR
Mecklenburg-Vorpommern 3.554 EUR 42.648 EUR
Niedersachsen 4.527 EUR 54.329 EUR
Nordrhein-Westfalen 4.980 EUR 59.765 EUR
Rheinland-Pfalz 4.721 EUR 56.653 EUR
Saarland 4.734 EUR 56.818 EUR
Sachsen 3.766 EUR 45.201 EUR
Sachsen-Anhalt 3.685 EUR 44.223 EUR
Schleswig-Holstein 4.487 EUR 53.853 EUR
Thüringen 3.730 EUR 44.765 EUR

4.2 Durchschnittsgehalt in den Ländern der EU

Wer hat nicht schon mal davon geträumt sein Glück im Ausland zu suchen? Das kann natürlich auch beruflich sein. Natürlich gibt es in diesem Fall teilweise gewaltige Unterschiede in den Durchschnittsgehältern. Je nachdem wie die allgemeine Lebenssituation in dem entsprechenden Land ist, beispielsweise Lebenshaltungskosten, so fällt auch das Gehalt aus.

In der folgenden Liste haben wir für dich die durchschnittlichen Bruttogehälter der EU-Mitgliedsstaaten zusammengefasst:

Land Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Dänemark 4.664 EUR 55.968 EUR
Luxemburg 4.246 EUR 50.952 EUR
Irland 4.003 EUR 48.036 EUR
Schweden 3.755 EUR 45.060 EUR
Niederlande 3.544 EUR 42.528 EUR
Vereinigtes Königreich 3.409 EUR 40.908 EUR
Deutschland 3.380 EUR 40.560 EUR
Belgien 3.346 EUR 40.152 EUR
Finnland 3.300 EUR 39.600 EUR
Österreich 2.994 EUR 35.928 EUR
Frankreich 2.864 EUR 34.368 EUR
Italien 2.585 EUR 31.020 EUR
Spanien 2.102 EUR 25.224 EUR
Zypern 1.873 EUR 22.476 EUR
Malta 1.779 EUR 21.348 EUR
Griechenland 1.639 EUR 19.668 EUR
Slowenien 1.594 EUR 19.128 EUR
Portugal 1.264 EUR 15.168 EUR
Estland 1.089 EUR 13.068 EUR
Polen 990 EUR 11.880 EUR
Kroatien 989 EUR 11.868 EUR
Slowakei 942 EUR 11.304 EUR
Tschechien 927 EUR 11.124 EUR
Lettland 812 EUR 9.744 EUR
Ungarn 800 EUR 9.600 EUR
Litauen 706 EUR 8.472 EUR
Rumänien 527 EUR 6.324 EUR
Bulgarien 436 EUR 5.232 EUR

5. Berufserfahrung

Einer der wohl größten Faktoren des Gehaltes innerhalb eines Berufes ist noch immer die Berufserfahrung. Mit steigender Erfahrung im Job steigt gleichzeitig dein Gehalt. In den meisten Fällen gilt das nicht ein Leben lang, sondern bis zu einem bestimmten Zeitpunkt.

In der folgenden Liste haben wir von ALPHAJUMP die Gehaltsentwicklung abhängig von der Berufserfahrung zusammengefasst:

Berufserfahrung Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
Bis 2 Jahre 3.820 EUR 45.842 EUR
3-5 Jahre 4.520 EUR 54.242 EUR
6-10 Jahre 5.391 EUR 64.697 EUR
11-20 Jahre 6.393 EUR 76.727 EUR
Über 20 Jahre 6.605 EUR 79.262 EUR

6. Unternehmensgröße

Als letzten Punkt des Gehaltsvergleichs 2018 von ALPHAJUMP haben wir den Faktor Unternehmensgröße für dich zusammengefasst. Grundsätzlich kann man sagen, dass große, internationale Konzerne oftmals ein höheres Gehalt zahlen können, als zum Beispiel mittelständige Unternehmen oder Start-Ups, die gerade noch am Anfang ihrer Entwicklung stehen.

In der folgenden Liste haben wir von ALPHAJUMP die Gehaltsentwicklung abhängig von der Unternehmensgröße zusammengefasst:

Unternehmensgröße Bruttogehalt (Monat) Bruttogehalt (Jahr)
1 bis 500 Mitarbeiter 4.253 EUR 51.042 EUR
501 bis 1.000 Mitarbeiter 4.930 EUR 59.170 EUR
Über 1.000 Mitarbeiter 5.595 EUR 67.147 EUR

Tipp: Brutto-Netto Berechnung:

Wie am Ende das Gehalt brutto pro Monat zu netto umgerechnet wird, kannst du ganz einfach und schnell mit einem brutto netto Rechner herausfinden. Auch im Artikel "Geldwerter Vorteil" haben wir ebenso einen brutto netto Rechner für dich eingebaut. Hier geht's direkt zum brutto netto Rechner.

Zum Abschluss noch ein Tipp für deine Jobsuche: Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen. Hier kannst Du dich kostenfrei registrieren und ganz bequem Jobanfragen von interessanten Arbeitgebern erhalten.

Quellen:

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Gehalt Bauingenieur

Wie viel wirst du als Bauingenieur verdienen?

Gehalt Bezirksleiter

Wie viel wirst du als Bezirksleiter verdienen?

Gehalt Inside Sales Consultant

Wie viel wirst du als Inside Sales Consultant verdienen?

Gehalt Trade Marketing Manager

Wie viel wirst du als Trade Marketing Manager verdienen?

Mindestlohn im Praktikum

Wann erhält man den Mindestlohn im Praktikum?

Mindestlohn als Werkstudent

Wann bekommt man Mindestlohn als Werkstudent?

Gehalt SCRUM Master

Wie viel verdient ein SCRUM Master?

Gehalt Application Engineer

Wie viel verdient ein Application Engineer?

Gehalt Investment Manager

Wie viel verdient ein Investment Manager?

Gehalt Freier Handelsvertreter

Wie viel verdient ein Freier Handelsvertreter?

Gehalt E-Commerce Manager

Wie viel verdient ein E-Commerce Manager?

Gehalt Marketingassistent

Wie viel verdient ein Marketingassistent?

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.