Praktikum Mindestlohn Wann bekommt man Mindestlohn im Praktikum?

In Deutschland gibt es den Mindestlohn. Aber bekommt man im Praktikum den gesetzlichen Mindestlohn? Und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um diesen zu erhalten? Wir zeigen dir, wann und wie der Mindestlohn für Praktikanten gilt.

Wann erhält man den Mindestlohn im Praktikum?
Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 03.08.2018

Alle Infos zum Mindestlohn für Praktikanten

Auf ALPHAJUMP erfährst du alle wichtigen Informationen und Fakten zum Mindestlohn im Praktikum. Wenn Du Mindestlohn erhältst, dann gibt es mindestens 8,84 EUR pro Stunde (brutto) für deine Arbeit. Lohnt sich also.

Du suchst einen Job als Praktikant? Auf ALPHAJUMP erhältst du kostenlose Job-Angebote und Job-Anfragen von Arbeitgebern, die Praktikanten suchen.

1. Mindestlohn im Praktikum: Fakten und Informationen

Wann bekommt man eigentlich einen Mindestlohn im Praktikum? Das Thema Mindestlohn ist eine wichtige Angelegenheit für Praktikanten und Minijobber. Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland, der mittlerweile bei 8,84 EUR brutto pro Stunde liegt, gilt seit dem 01.01.2017 und steht grundsätzlich jedem Arbeitnehmer über 18 Jahren zu – also auch Praktikanten und Praktikantinnen.

Jedoch zählen nicht alle Arten von Praktikanten dazu. ALPHAJUMP hat die wichtigsten Informationen und Fakten über den Mindestlohn im Praktikum für dich zusammengefasst.

Grundsätzlich gibt es den Mindestlohn seit dem 01.01.2015 und wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales dafür erschaffen, sodass jeder Arbeiter in Deutschland mit seinem Vollzeit-Job von seinem Einkommen leben kann. Denn mit 8,84 EUR brutto die Stunde kann man mit einem monatlichen Bruttogehalt von circa 1.400 EUR rechnen.

Folgender europäischer Vergleich zeigt, dass Deutschland generell recht großzügig im Hinblick auf den Mindestlohn bezahlt:

  • Luxemburg: 11,27 EUR pro Stunde
  • Frankreich: 9,76 EUR pro Stunde
  • Niederlande: 9,11 EUR pro Stunde
  • Großbritannien: 8,79 EUR pro Stunde
  • Griechenland: ca. 3,35 EUR – 4,29 EUR pro Stunde
  • Polen: 2,65 EUR pro Stunde

In der Schweiz und in Österreich, sowie in den skandinavischen Staaten wird bislang kein Mindestlohn gezahlt, jedoch kann sich ein Auslandspraktikum auch lohnen, um erste Kontakte mit ausländischen Unternehmen zu knüpfen und Auslandserfahrung zu sammeln. Zudem sind die Verdienstmöglichkeiten beispielsweise bei einem Praktikum in der Schweiz grundsätzlich besser als in Deutschland.

2. Voraussetzungen für den Erhalt des Mindestlohns im Praktikum

Es sind mehrere Voraussetzungen nötig, um den Mindestlohn im Praktikum zu erhalten. Doch wann genau besteht Anspruch auf Mindestlohn im Praktikum?

Im Mindestlohngesetz (MiLoG) sind alle mit dem Mindestlohn einhergehenden Regelungen festgehalten. Grundsätzlich wird im Gesetz in § 22 MiLoG geregelt, dass Praktikantinnen und Praktikanten im Sinne des § 26 des Berufsbildungsgesetzes als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gelten. Doch es gibt einige Besonderheiten, die beachtet werden sollten, wenn es um die Regelung des Mindestlohns im Praktikantenverhältnis geht.

Folgendes Schaubild hilft dir, herauszufinden, ob du den Mindestlohn im Praktikum erhältst.

Gehalt Mindestlohn Praktikum

2.1 Pflichtpraktikum

Wann genau spricht man von einem Pflichtpraktikum und muss bei einem Pflichtpraktikum der Mindestlohn in Höhe von 8,84 EUR die Stunde gezahlt werden? Ein Pflichtpraktikum ist ein Praktikum, wenn es entweder von der Schule oder Universität / Hochschule vorgeschrieben ist. Der Mindestlohn muss im Pflichtpraktikum allerdings nicht gezahlt werden, egal wie lange die Dauer des Praktikums ist.

2.2 Freiwilliges Praktikum

Nun stellt sich die Frage, ob ein freiwilliges Praktikum mit dem Mindestlohn entlohnt werden muss und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen. Wenn du ein freiwilliges Praktikum zur Orientierung machst, welches dich auf deine berufliche Zukunft vorbereiten wird und welches 3 Monate und länger dauert, hast du einen Anspruch auf Mindestlohn. Wenn du allerdings ein Praktikum von deiner Uni / Hochschule oder Schule aus machen musst, dann besteht kein Anspruch auf die Zahlung des Mindestlohns, da dieses Praktikum vorgeschrieben ist. Auch wenn du freiwillige Praktika machst - von maximal drei Monaten - besteht kein Anspruch auf Mindestlohn. Längere Praktika werden mit dem Mindestlohn vergütet.

“Du suchst ein Praktikum oder bist offen für Job-Anfragen?”

Auf ALPHAJUMP kannst du dein kostenloses Job-Match erstellen und herausfinden, wie gut deine Kompetenzen zu deinem Traumjob matchen.

Du suchst einen Job?

Hier erhältst Du Job-Angebote von Top-Arbeitgebern.

3. Ist Mindestlohn im Praktikum eine gute Sache?

Es gibt mehrere Vor- und Nachteile, die durch die Zahlung des Mindestlohns entstehen – sowohl für den Arbeitgeber, als auch für den Praktikanten. Wie diese genau aussehen, hat ALPHAJUMP für dich zusammengestellt.

3.1 Vorteile des Mindestlohns

Für den Praktikanten gibt es folgende Vorteile für die Zahlung des Mindestlohns:

  • Durch die Zahlung des Mindestlohns für Praktikanten – und damit einhergehend auch ein höheres Gehalt – wird die Motivation der Praktikanten und Praktikantinnen gesteigert

  • Berufseinsteiger mit abgeschlossener Ausbildung oder einem abgeschlossenem Studium werden durch die Zahlung des Mindestlohns nicht mehr nur geringfügig bezahlt, da sie als Praktikant unter anderem einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg beitragen

  • Durch die Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes werden Arbeitnehmer vor sogenanntem „Lohndumping“ geschützt durch Arbeitskräfte aus Niedriglohnländern

  • Der Mindestlohn soll den Arbeitnehmer schützen vor Verarmung trotz einer Vollzeitbeschäftigung und somit das Existenzminimum sichern

  • Für viele Praktikanten, die sich ein berufliches Netzwerk aufbauen möchten, ist der gesetzliche Mindestlohn im Praktikum ein wertbildender Faktor

Auch für den Arbeitgeber gibt es einige Vorteile für die Zahlung des Mindestlohns zu nennen:

  • Dadurch, dass die Praktikanten durch die Zahlung des Mindestlohns motivierter sind, ist die geleistete Arbeit der Praktikanten auch im Sinne des Unternehmens gesteigerter

  • Für Arbeitgeber bedeutet die Zahlung des Mindestlohns an Praktikanten und Praktikantinnen meist automatisch eine größere Auswahl an qualifizierten Kandidaten zur Wahl

  • Für Arbeitgeber ist die Zahlung des Mindestlohns im Praktikum ein wichtiger Faktor in der Talentsichtung

3.2 Nachteile und Kritik des Mindestlohns

Grundsätzlich ist der Mindestlohn dafür da, dass soziale Ungerechtfertigkeiten ausgeglichen werden sollen. Es gibt sowohl für den Arbeitgeber, als auch für den Praktikanten einige Nachteile in Verbindung mit dem Mindestlohn zu nennen.

Diese sehen für den Praktikanten wie folgt aus:

  • Das Angebot an guten Praktikumsplätzen ist durch die Zahlung des Mindestlohns gesunken, da viele Arbeitgeber keinen Mindestlohn zahlen möchten und deshalb keinen Praktikumsplatz anbieten können

  • Weil der Mindestlohn im Praktikum durch dreimonatige Praktika umgangen werden kann, verspielen Praktikanten oft einiges an Erfahrung. Nachdem sie komplett eingearbeitet sind, neigt sich das Praktikum auch schon wieder dem Ende zu. Aufgaben, die mehr Verantwortung mit sich bringen, sind aufgrund dieser Situation eher weniger zu erwarten und es werden dem Praktikanten eher einfachere Tätigkeiten in der Dauer des Praktikums nahegelegt.

Für den Arbeitgeber lassen sich auch einige Nachteile nennen, die mit der Zahlung des Mindestlohns im Praktikum im Zusammenhang stehen:

  • Für den Arbeitgeber ist der größte Nachteil, dass er viel Geld durch die Zahlung des Mindestlohns für Praktikanten investiert und dabei keinen großen wirtschaftlichen Erfolg sehen kann, beziehungsweise sich die Zahlung des Mindestlohns nicht leisten kann.

  • Somit ist es für Arbeitgeber schwer, an potenziell gute Bewerber für das Unternehmen heranzukommen. Oft werden deshalb Praktika in Firmen reduziert.

  • Praktika werden nur für sehr kurze Zeiten vergeben, sodass sich der Arbeitgeber nur einen kurzen Überblick über den Praktikanten und seine Arbeit verschaffen kann und der Praktikant sich ebenfalls nur ein grobes Bild vom Unternehmen und den dazugehörigen Tätigkeiten machen kann. Daraus resultiert für beide Seiten keine große Chance im Praktikum. Der eigentliche Zweck des Mindestlohns, die Arbeit der Praktikanten ordentlich zu vergüten, ist somit bei Praktikanten und Praktikantinnen nur bedingt erfüllt.

3.3 Fazit über die Zahlung des Mindestlohns im Praktikum

Alles in Allem lässt sich sagen, dass ein Praktikum generell – egal ob man den Mindestlohn erhält oder nicht – eine sehr gute Sache ist, sowohl für den Praktikanten oder die Praktikantin selbst, als auch für das Unternehmen, in welchem das Praktikum absolviert wird. Ein Praktikum ist dazu da, um sich einen ersten Eindruck von der Berufswelt zu machen oder um zu schauen, in welche Richtung man sich beruflich orientieren möchte. Dadurch lernt man selbst am besten, wo seine Potenziale sind und kann sichergehen, ob die Arbeit im Praktikum für das was man später einmal machen möchte, das Richtige für einen ist.

Für Arbeitgeber ist es auch wichtig, wenn du bereits ein Praktikum absolviert hast. Das zeigt, dass du bereits Erfahrung in der Berufswelt gesammelt hast und strahlt beim Arbeitgeber somit auch eine positive Stimmung bezüglich deiner Motivation aus. Ein Praktikum hilft dir somit, deine für dich persönlich bestimmte berufliche Richtung einzuschlagen, in welcher du dich persönlich am wohlsten fühlst. Dies ist auch hilfreich für die Entscheidung bezüglich der Aufnahme eines Studiums, damit du dir sicher gehen kannst, den richtigen Studiengang ausgewählt zu haben, welcher dich am meisten interessiert.

Durch den Mindestlohn für Praktikanten, welcher für eine leistungsgerechte Bezahlung sorgt, wird so einer Ausbeutung der Praktikanten und Praktikantinnen vorgesorgt, damit ein guter Start in die Berufswelt garantiert ist, ohne sich große finanzielle Sorgen machen zu müssen. ;-)

Wenn du Lust auf ein Praktikum hast, dann schau‘ dir unsere Tipps für ein perfektes Praktikumsanschreiben an.

Suchst Du noch ein Praktikum? Hier findest Du einen Überblick über die Möglichkeiten auf ALPHAJUMP. Du kannst auch ein kostenfreies Profil erstellen und Jobanfragen von Arbeitgebern für ein Praktikum erhalten oder deinen individuellen Job-Match erstellen.

Quellen:

War dieser Artikel hilfreich?

Dein Feedback hilft uns, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und gib uns hiermit eine Rückmeldung, ob dir der Beitrag gefallen hat!

Vielen Dank für dein Feedback!

Unsere neuesten Jobs

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


Gehalt Agile Projektmanager

Wie viel wirst du als Agiler Projektmanager verdienen?

Gehalt Customer Service Associate

Wie viel wirst du als Customer Service Associate verdienen?

Gehalt Architekt

Wie viel wirst du als Architekt verdienen?

Gehalt Bauingenieur

Wie viel wirst du als Bauingenieur verdienen?

Gehalt Bezirksleiter

Wie viel wirst du als Bezirksleiter verdienen?

Gehalt Inside Sales Consultant

Wie viel wirst du als Inside Sales Consultant verdienen?

Gehalt Trade Marketing Manager

Wie viel wirst du als Trade Marketing Manager verdienen?

Mindestlohn als Werkstudent

Wann bekommt man Mindestlohn als Werkstudent?

Gehaltsvergleich 2018

Wer verdient wie viel?

Gehalt SCRUM Master

Wie viel verdient ein SCRUM Master?

Gehalt Application Engineer

Wie viel verdient ein Application Engineer?

Gehalt Investment Manager

Wie viel verdient ein Investment Manager?

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos

ALPHAJUMP - Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker

oder anmelden mit

Mit dem Klick auf "Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmung von ALPHAJUMP und bestätigst, diese gelesen und verstanden zu haben.

arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen anbieten zu können und um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wir bieten dir damit auch Funktionen für soziale Medien und wir analysieren die Zugriffe auf unsere Webseite. Dabei geben wir Informationen an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben. Wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinie wissen willst, dann schaue in unseren Datenschutzbestimmungen nach. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr zur Cookie-Richtlinie.