Unser Pressebereich



Wenn es für Unternehmen um das Know-how von morgen geht


Social Media für die Mitarbeitergewinnung angemessen einsetzen: Wenn Unternehmen die richtige Strategie wählen, können wichtige Wettbewerbsvorteile für die Personalentwicklung eröffnet werden. ALPHAJUMP, ein Unternehmen aus dem Technologie Zentrum Koblenz, zeigt wie sinnvoll eine langfristig angelegte Strategie im Social Media Recruiting Bereich ist.

Die Verbindung von Menschen spielt im Internet eine immer größere Rolle. Der Stand der sozialen Netzwerke im Internet hinsichtlich ihrer Ausprägung in der Nutzerhäufigkeit ist schon jetzt weit entwickelt. Es entstanden bereits große Soziale Netzwerke. Sie überzeugen durch Funktionen, welche die privaten Interessen und Verbindungen ermöglichen. Die Technologien ermöglichen neue Verknüpfungen und Zusammenhänge zwischen den Mitgliedern. Die daraus resultierenden Mehrwerte werden zunehmend durch einen wachsenden Nutzerkreis erkannt und kundenorientiert eingesetzt. In den Bereichen dieser Netzwerke bieten sich vielfältige Möglichkeiten, Kundenbedürfnisse anzusprechen und auf diese genau einzugehen. Durch eine gezielte Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen kann in diesem Segment eine große Zielgruppe angesprochen werden, die, vorab definiert, ein effizientes Marketing darstellt. Das Social-Media-Marketing ist die Methode, der immer mehr Unternehmen folgen.

Wenn dann die Unternehmenswerte für die Mitarbeitergewinnung zielgruppenspezifisch dargestellt werden, können insbesondere die Marketing- und Personalabteilungen in den Unternehmen Kostenvorteile durch effizientes Recruiting erzielen. Mit einem professionellen Auftritt werden schnell die Fach- und Führungskräfte insbesondere im Nachwuchsbereich angesprochen. Über einfache Stellenangebote wird in der Suche nach Talenten kein qualifizierter Mitarbeiter mehr überzeugt. Talentierte und qualifizierte Nachwuchskräfte suchen attraktive Arbeitgeber, die sich professionell im Internet präsentieren. Dabei sollte auf die speziellen Informationsbedürfnisse der Zielgruppe eingegangen werden. Die Nachwuchskräfte müssen dort abgeholt werden, wo sie sich ohnehin bereits aufhalten. Mit multimedialen Elementen wie Kontaktfunktionen, Kompetenzdarstellungen, Webinare, Videos für Firme-präsentationen, RSS-Feeds und vielen weiteren Möglichkeiten wird die junge Zielgruppe intensiver angesprochen und Unternehmen steigern ihre Attraktivität und sichern sich ein nachhaltiges Nachwuchsangebot.

Das Ziel von ALPHAJUMP ist die Initiierung und Etablierung einer Business-Netzwerplattform für Studierende und Unternehmen, die explizit den Bedarf an Fach- und Führungskräften im Nachwuchsbereich transparent gestaltet und das Angebot an Arbeitskräften zielgruppenspezifisch definiert. ALPHAJUMP bietet ab sofort Unternehmen, die akademischen Nachwuchs suchen, eine professionelle Darstellung in der Zielgruppe und Verbindungsmöglichkeiten zu Hochschulen für den Wissens- und Technologietransfer. Studierende stellen ihre Kompetenzen, Lebensläufe, Motivationsschreiben dar und gestalten ihr Netzwerk untereinander mit Business-Charakter. Dabei werden sie auf die Beziehungen zu Unternehmen vorbereitet. Der Vorteil zu bestehenden Angeboten ist klar erkennbar: Es entstehen frühzeitige Kontaktmöglichkeiten für die Gewinnung von Praktikanten, Werkstudenten oder den Wissens- und Technologietransfer. Transparente Kommunikationswege zwischen Wirtschaft und Hochschule werden so zum Erfolgsfaktor. Schließlich werden Studierende für Abschlussarbeiten oder den Direkteinstieg von einem attraktiven Arbeitgeber überzeugt. Eine professionelle Unternehmensdarstellung mit zielgruppenspezifischen Funktionen und die richtige Strategie ermöglichen Erfolgspotenziale im Kampf um qualifizierte Fach- und Führungskräfte der Zukunft.


Zurück zur Übersicht
Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.