Package10

curassist GmbH

curassist: Pflege, wie du sie dir wünschst! Das wünschen sich Patienten, deren Angehörige und Pflegekräfte. Curassist hat sich zum Ziel gesetzt diesen Wunsch zu verwirklichen! Patienten eine individuelle und persönliche Pflege zu ermöglichen. Und Pflegekräften abseits schlechter Rahmenbedingungen sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: einfach nur Pflegen und damit etwas zu bewirken!

Curassist-banner
Branche
Gesundheitswesen

Anzahl der Mitarbeiter
5
 

ALPHAJUMP-Hochschulregion
Koblenz
Social Media

Was wird im Unternehmen angeboten?
  • Abschlussarbeit
  • Beschäftigung (befristet)
  • Beschäftigung (unbefristet)
  • Praktikum
  • Projektarbeit
  • Werkstudent
mehr ↓

Über curassist

curassist ist das Kompetenzzentrum für selbstbestimmt und selbstorganisierte Pflege. Wir bieten eine direkte Vernetzung von Pflegekräften und Patienten. Um dies zu ermöglichen, übernehmen wir Verwaltungsaufgaben und die Qualitätssicherung für Pflegefachkräfte und ebnen ihnen somit einen einfachen und nachhaltigen Weg in die Freiberuflichkeit.

Werde Teil der Revolution im Pflegemarkt!

curassist ist ein StartUp im Pflegebereich und zählt als eins der vielversprechendsten Startups derzeit, was unsere Zahlreichen erst Platzierungen bei Wettbewerben belegen. Wir setzen uns vor allem für die Rechte von Pflegekräfte ein, damit diese ihre eigenen Ideen zur Verbesserung der Patientenversorgung selbstständig verwirklichen können.

Wenn Sie keinen Job, sondern eine Aufgabe suchen und Teil einer kleinen Revolution der Pflegebranche sein möchten, entsprechenden Einsatz und Kreativität mitbringen, können wir Ihnen eine Stelle mit enorm viel Potential und modernem Führungsstiel anbieten. Je nach Leistung und Position sind Mitarbeiter- Beteiligungen an dem Unternehmen möglich.

Wir bauen einen Standort in Koblenz auf. Tageweises Pendeln nach Köln (Mediapark) kann vorkommen. 

Steigerung der Zufriedenheit von Pflegekräften und Patienten

„Pflege, so wie du sie dir wünschst“

Nicht nur Angehörige, welche eine pflegebedürftige Person zu versorgen haben, sondern auch Pflegefachkräfte wünschen sich das. Es klingt einfach, jedoch ist dies schwer zu realisieren. Dabei sitzen Patienten und Pflegekräfte im selben Boot: Schlechte Rahmenbedingungen in der Pflege, schaffen Raum für Unzufriedenheit und lassen den Pflegenden kaum Zeit für gute und vor allem individuelle Pflege.

Immer wieder wird die ungerechte Bezahlung der Pflegefachkräfte in der Presse erwähnt. Parallel dazu steigen jedoch die Kosten für die Angehörigen und die Frage wohin das Geld verschwindet.

Ein weiteres Problem für Angehörige oder den zu Pflegenden ist der ständige Personalwechsel und auch die Pflegefachkräfte wünschen sich hier eine Beständigkeit.

Wir haben uns diesen gesellschaftlichen Problemen angenommen und begleiten Pflegefachkräfte in die Freiberuflichkeit und bieten ihnen zur Entlastung einige nützliche Tools an. Dadurch kann die gewonnene Zeit, dem Patienten zu Gute kommen.

curassist rechnet direkt mit den Pflegekassen ab und erspart so den Angehörigen viel Geld und die Pflegefachkräfte verdienen tatsächlich 100% von dem, was die Pflegeversicherung ihnen bezahlt. Das ist in etwas so viel wie ein Pflegedienst verdienen würde. Somit erreichen wir eine Win-Win-Situation.

„Revolution durch freiberufliche Pflege“ – so nennen wir die Ausschaltung des im Gesundheitssystems etablierten Kostenapparat.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwendet ALPHAJUMP Cookies. Wenn Sie auf diesen Seiten weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu. X